Das schlechteste Trikot des Jahres? Wycombe Wanderers 16-17 Trikots veröffentlicht

Ist das das schlechteste Trikot des Jahres? Das englische League-Two-Team Wycombe Wanderers hat vor ein paar Monaten seine neuen Trikots für die Saison 2016-17 enthüllt. Und während die neuen Wycombe Wanderers 2016-2017 Trikots keineswegs schlecht sind, ist es das Torwarttrikot, das nicht nur unsere Aufmerksamkeit erlangt hat.



Die neuen Wycombe Wanderers 2016-17 Trikots, die von O'Neills hergestellt werden, weisen Beechdean Dairy Ice Dream auf der Vorderseite auf und wurden bereits vor zwei Monaten debütiert.

Wycombe Wanderers 16-17 Heimtrikot

Dieses Bild zeigt das neue Wycombe-Wanderers-Trikot.



Wanderers neues Heimtrikot, das erneut das traditionelle Vierteldesign aufweist, kennzeichnet eine Rückkehr zu einem traditionelleren Ton von Hellblau, was gleichbedeutend mit manchen der stolzesten Errungenschaften des Klubs während seiner Geschichte ist. Es weist auch einen horizontalen Nadelstreifen innerhalb der kultigen, dunkelblauen Viertel und elegante Details auf den Ärmeln auf.

Wycombe Wanderers 16-17 Auswärtstrikot

Dieses Bild zeigt das neue Wycombe-Wanderers-Trikot.



Das Wycombe-Wanderers-Alternativtrikot ist völlig weiß mit einem verblassenden vertikalen Nadelstreifen, auf dem "WWFC" steht.

Wycombe Wanderers 16-17 Torwarttrikot

Dieses Bild zeigt das neue Wycombe-Wanderers-Torwarttrikot.



Während alle vier Trikots - sowie jegliche Trainingsausrüstung - ein Wasserzeichen tragen, auf dem "1887" (Jahr der Vereinsgründung) steht und die Wycombe-Trikots stilvoll sind, würde das limettengrün-pinke Wanderers-Torwarttrikot mit Leichtigkeit die Auszeichnung zum gewagtesten, wenn nicht auch schlechtesten Trikot der Saison gewinnen.



Was sagst du zu den neuen Wycombe-Wanderers-Trikots? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.