Nur schwarze Schuhe erlaubt? Manchester-City-Spieler tragen in UEFA Youth League farbige Fußballschuhe

Update: Wir haben uns dafür entschieden, diesen Artikel zu aktualisieren, da wir viele Nachrichten von unseren Followern erhalten haben, die sich gefragt haben, warum Man Citys Spieler im gestrigen UEFA Youth League Spiel gegen Barcelona farbige Fußballschuhe und keine Blackout-Schuhe trugen. Der Grund ist einfach. Manchester Citys Fußballschuh-Regel betrifft nur U18-Spieler - im Gegensatz zu ManUs Fußballschuh-Regel, die alle Jugendspieler beeinträchtigt.



Manchester Citys Fußballschuh-Regel betrifft nur U18-Spieler

ManUs Spieler wurden gezwungen, Blackout-Schuhe zu tragen, als sie in UEFAs Youth League gespielt haben.



Manchester City hat allen ihrer U18-Spieler als Teil eines Systems, das darauf abzielt, Pep Guardiola mit Auswahl an jugendlichen Talenten bei Manchester City zu verwöhnen, verboten, farbige Schuhe zu tragen.

Interessanterweise ist Man City nicht der erste Klub, der eine schwarze Fußballschuh-Regel einführt, sondern folgt dem Stadtrivalen ManU, der seinen Jugendmannschaften 2010 verboten hat, farbige Schuhe zu tragen, womit auf die grellen Farbvarianten von Adidas, Nike und so ziemlich allen anderen Marken reagiert wurde.

Manchester Citys neue Fußballschuh-Regel Teil von Jugendstrategie




Der Grundsatz, nur schwarze Schuhe zu erlauben, ist Teil des Mantras der Blues, um zu garantieren, dass ihre Spieler überlegen sind als auch talentiert und technisch exzellent, was ein Schlüsselelement in einer Jugendstrategie ist. Der Chef der Jugendabteilung Jason Wilcox hat das Gefühl, dass er den Trainer der ersten Mannschaft, Pep Guardiola, "mit der Qual der Wahl aus jungen Stars verwöhnen wird".

We want people to represent Manchester City the right way Wilcox sagte vor zwei Tagen in einem Interview mit The Mirror Folgendes über die neuen Regeln bei Man City: "There is nothing worse for me than to see a high-profile footballer who has no manners or respect for other people. Yes, you do have to be single-minded, but you can still be respectful to others. It doesn’t matter whether a boy is speaking to one of the cleaning ladies or the CEO, we demand that they show respect. We want people to represent Manchester City the right way – not just in a sky-blue shirt, but when they are away from the club as well."


Nikes Man City 16-17 Heimtrikot wurde von Jugendspielern präsentiert - ihnen war es bis Oktober gestattet, farbige Fußballschuhe zu tragen

Sollten noch mehr Klubs eine Regel wie diese haben? Kennst du mehr Mannschaften, die eine Fußballschuh-Regel haben (abgesehen von Tijuana)? Schreib es uns unterhalb in den Kommentaren.