Neymar präsentiert im Training geheimnisvolle Blackout-Fußballschuhe

Barcelona-Superstar Neymar wurde in einem Paar fast vollkommen schwarz gefärbter Schuhe gesehen, die nicht sofort identifiziert wurden, als er am Donnerstag ins Training zurückgekehrt ist. Was genau hat er also getragen und was könnte der Grund für ihn sein, die Fußballschuhe zu wechseln?



Neymar trainiert in Blackout-Schuhen

Das ist eine Nahaufnahme der Fußballschuhe, die von Neymar getragen wurden.



Während Neymar von Nike gesponsert wird, ist der beste Tipp dafür, was er getragen hat, der Mercurial Vapor XI, aufgrund von allerlei Gründen. Dazu zählt der niedrige Schnitt, die sichtbaren Rillen auf den Seiten der Schuhe und die Art, wie die Schnürsenkel angebracht sind. Die Außensohle, die der einzige Teil der Schuhe ist, der nicht schwarz gefärbt wurde, passt tatsächlich zur Floodlights Pack Farbvariante.


Da Neymar zwischen verschiedenen Farbvarianten seiner ganz eigenen, Mercurial-artigen Nike Hypervenom Schuhe hin- und herwechselt, ist es eine Überraschung, dass er in einer scheinbaren Edition des normalen Mercurial Vapor XI trainiert hat. Wir werden ein Auge darauf werfen, aber im Moment ist es am wahrscheinlichsten, dass es nichts bedeutet, und Neymars Zukunft mit Nike sollte vermutlich nicht angezweifelt werden.

Vielen Dank an jeden, der uns über die sozialen Netzwerke informiert hat.

Was denkst du? Schreib uns unterhalb deine Meinung zum Thema.