Lebewohl Stevie - Nur Nike! Was Cristiano Ronaldo, Gerrard, Messi und Neymar trugen, als sie ihr Profi-Debüt gaben

Steven Gerrard hat vorgestern seinen Rücktritt vom Profifußball bekanntgegeben. Wir werfen einen Blick auf die Schuhe, die Steven Gerrard und die drei aktiven Spieler, die regelmäßig eigene Fußballschuhe von ihren Ausrüstern erhalten - Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar - bei ihrem Debüt getragen haben - mit manchen Überraschungen (Gerrard erhielt von Adidas für sein letztes Spiel an der Anfield Road einen eigenen Schuh).

Steven Gerrard - Nike Tiempo Premier 5




Steven Gerrard, der fast seine ganze Karriere Adidas Predator Schuhe trug, gab sein Profidebüt für Liverpool nicht in Schuhen von den drei Streifen, sondern dem Swoosh - im schwarz / weiß / blauen Nike Tiempo Premier Fußballschuh, der für die WM 1998 veröffentlicht wurde. Jedoch sollte Steven Gerrard einen Monat später sein erstes Tor in Adidas Predator Schuhen erzielen, und blieb Adidas bis zum Ende seiner Karriere treu (Er trug den Predator über 15 Jahre, bevor Adidas die Fußballschuh-Reihe 2014 eingestellt hatte; Steven Gerrard stieg auf den Ace um).


Steven Gerrard erzielte 1998 sein erstes Tor für Liverpools erste Mannschaft in Adidas Predator Schuhen

Cristiano Ronaldo - Nike Mercurial Vapor



Nach beeindruckenden Leistungen im Jugendbereich mit Portugal gab Cristiano Ronaldo im Alter von 17 Jahren für Sporting sein Profi-Debüt im Nike Mercurial Vapor. Er lief seitdem nie in einer anderen Reihe auf, was gelinde gesagt eine große Ausnahme ist.

Lionel Messi - Nike Air Zoom Total 90 III

Lionel Messi gab sein Barcelona-Debüt vor fast genau 12 Jahren in Nikes Total 90 Schuh.


Der 17 Jahre alte Leo Messi hatte seinen ersten La-Liga-Auftritt für Barcelona im Jahr 2004 in den silber / schwarz / roten Nike Air Zoom Total 90 III Fußballschuhen. Messis La-Liga-Debüt kam zwei Jahre, bevor er einem Sponsoringdeal mit Adidas zugestimmt hat, und 11 Jahre vor seiner eigenen Reihe.

Messi hat nach seinem Wechsel von den Newell's Old Boys zu Barcelona bei Nike unterschrieben. Nachdem er den Sprung in die erste Mannschaft geschafft hatte, absolvierte Messi auch viele Spiele im Tiempo Legend und Mercurial Vapor II, bevor er im März 2006 auf den Adidas +f50.6 TUNIT umgestiegen ist, da er Berichten zufolge einen 2 Millionen Pfund schweren Fünf-Jahres-Vertrag mit Adidas unterzeichnet hat.

Neymar - Nike Mercurial Vapor III

Neymar trug für Santos keinen anderen Fußballschuh als den Nike Mercurial Vapor.


Neymar gab 2009 im Alter von 17 Jahren sein Profi-Debüt in einem Paar der Nike Mercurial Vapor Schuhe. Und während der brasilianische Superstar seitdem das Gesicht des völlig neuen Nike Hypervenom geworden ist, trägt er immer noch eine Version, die eher ein Mercurial als ein Hypervenom ist (Lies mehr über Neymars getarnte Fußballschuhe).

Vermisst auch du immer noch den Total 90? Schreib uns auch das unterhalb in den Kommentaren.