Verrückter Adidas Ace 18 Boost-Prototyp aus Leder geleakt

Der Instagram-User @bryant_sibaja, der viele verschiedene Adidas-Prototypen in die Hände gekriegt hat, hat jüngst einen ungemein interessanten Prototypen präsentiert, der ein Obermaterial aus Leder mit einer sichtbaren Boost-Zwischensohle kombiniert.

Adidas Ace 18 Boost-Prototyp aus Leder

Das ist das Bild der vermeintlichen 2018 Adidas Ace Prototypschuhe aus Leder.



Erstens glauben wir aus zwei Gründen, dass diese Schuhe ein früher Prototyp des Adidas Ace 18 sind: Einerseits sehen sie nichts, das wir bisher vom Ace 17 gesehen haben, ähnlich und die vierte Generation des Adidas Ace ist auch nur etwas mehr als 12 Monate entfernt - es ist für Adidas-Prototypen nicht ungewöhnlich, so früh aufzutauchen.



Obendrein weisen die schwarz gefärbten Fußballschuhe eine Sohle auf, die wir bereits zuvor bei einem anderen Prototypen gesehen haben, bei dem dann vermutet wurde, dass es sich um ein anderes Ace-18-Modell handelt. Wie der kommende Ace 17+ PureControl weist dieser Schuh eine Boost-Zwischensohle auf, aber es gibt zwei entscheidende Unterschiede: Erstens ist die Boost-Schicht laut dem Poster des anderen Prototypen dicker als beim Ace 17. Boost bedeckt auch nicht nur den unteren Teil des Schuhs - es zieht sich bis zum Heel Counter.



Da wir den interessantesten Teil des Schuhs besprochen haben, können wir auf den Rest einen Blick werfen. Das Grundgerüst des Obermaterials dieses Prototypen ist zwischen einem Teil aus Leder vorne und einer Primeknit / techfit Konstruktion im hinteren Bereich aufgeteilt - wie bei der Adidas Ace 17.1 Lederedition.

Auch wenn es keinesfalls bestätigt ist, wäre unser Tipp, dass der Prototyp, der in diesem Artikel abgebildet ist, von der Adidas Ace 18.1 Lederversion stammt. Du kannst manche Veränderungen erwarten, bevor sie endlich in über 12 Monaten veröffentlicht werden, aber die Grundlagen sollten bleiben.

Was hältst du von diesem interessanten Adidas Ace 18 Prototyp? Schreib es uns unterhalb.