Alle Nike Mercurial Fußballschuhe, die von Cristiano Ronaldo getragen wurden

Nike, die die gestrige Vertragsverlängerung feiern, hat die wichtigsten Mercurial-Schuhe enthüllt, die von Cristiano Ronaldo getragen wurden, seitdem er 2003 beim Swoosh unterschrieben hat.

2003 - 2009



Ronaldos erster Fußballschuh bei Nike war der Mercurial Vapor I. Er trug ihn im ganz wichtigen Freundschaftsspiel zwischen Sporting und Manchester United im August 2003. Ronaldo fuhr damit fort, die folgenden Generationen des Nike Mercurial Vapor zu tragen, bevor er 2009 zu Real Madrid gewechselt ist.

2009 - 2011



Cristiano Ronaldo genießt einen erfolgreichen Start bei seinem Arbeitsantritt bei Real Madrid und erhält im Jahr danach seinen ersten eigenen Schuh, die sogenannte Safari Edition.

2012 - 2014



Ende 2012 erhielt Ronaldo einen seiner kultigeren eigenen Fußballschuhe. Der Mercurial Vapor VIII kombinierte Schwarz mit Blau, Pink und Weiß und war von Beginn an an großartigen Erfolg gewohnt. Etliche eigene Editionen, die auf dem Vapor 8 und 9 basierten, folgten, bevor Ronaldo für die WM 2014 auf den allerersten Mercurial Superfly mit Socke umgestiegen ist.

2014 - 2016



Über die nächsten Jahre hinweg erhielt Ronaldo zahlreiche Special Editions, die auf dem Superfly IV basierten, bevor er im Sommer 2016 den Wechsel auf den neuen Mercurial Superfly V vollzogen hat. Erst vor ein paar Tagen wurde die erste eigene Edition, die auf dem Nike Mercurial Superfly V basiert, veröffentlicht.

Welcher der oberen Fußballschuhe, die von Ronaldo während seiner glorreichen Karriere getragen wurden, gefällt dir am besten? Schreib es uns unterhalb.