Schnürsenkellose Under Armour Spotlight 2017 Fußballschuhe geleakt

Nach unserer exklusiven Enthüllung des Prototypen wurde die erste Farbvariante der kommenden, schnürsenkellosen Under Armour Spotlight 2017 Schuhe geleakt. Die allerersten schnürsenkellosen Under Armour Spotlight Fußballschuhe werden im Juni 2017 in einer schwarz-grünen Farbvariante vorgestellt.

Under Armour Spotlight Pro - Schwarz / Grün

Dieses Bild zeigt die innovativen Under Armour Spotlight Schuhe in Schwarz und Grün.



Was das Design angeht, verwenden die allerersten schnürsenkellosen Under Armour Fußballschuhe, der UA Spotlight Pro, einen Color-Blocking-Look. Die Außenseite der Under Armour Spotlight 2017 Schuhe ist im hinteren Teil schwarz und vorne grün, während die Innenseite in ihrer Gesamtheit grün ist.



Technisch gesehen weisen die schnürsenkellosen Under Armour Spotlight Pro Fußballschuhe ein zweischichtiges Grundgerüst auf, das Adidas X PureChaos Schuhen gewissermaßen ähnlich ist.

Anstelle einer traditionellen Schnürung haben die UA Spotlight 2017 Fußballschuhe ein sogenanntes "dial and lace"-System, das es ermöglicht, die Passform problemlos zu straffen und auf Technologie von BOA basiert. Das System, das in einen inneren Teil aus Neopren integriert ist, ist unterhalb einer äußeren Schicht verborgen, die mithilfe eines Reißverschlusses geöffnet werden kann.



Die Außensohle von Under Armours allerersten schnürsenkellosen Schuhen besteht aus Karbonglas und hat eine relativ direkte, geschwindigkeitsorientierte Stollenanordnung.

Under Armour Spotlight Pro - Features

  • Kunstleder-Obermaterial aus Mikrofasern mit Control-Textur
  • Neopren-Kompressionsteil
  • BOA L6 Reel lace System
  • Karbonglas-Außensohle mit Speed-Stollenanordnung



Die schnürsenkellosen UA Spotlight Pro 2017 Fußballschuhe, die ab dem 1. Juni 2017 zu kaufen sein werden, kosten 300€.

Was hältst du vom Konzept von Under Armours schnürsenkellosen Spotlight-Schuhen und der ersten Farbvariante? Schreib uns unterhalb deine Meinung.