// --> */ //]]> Alles Gute zum Geburtstag, Alexis | Hier ist Sanchez komplette Fußballschuh-Geschichte - Nur Fussball

Alles Gute zum Geburtstag, Alexis | Hier ist Sanchez komplette Fußballschuh-Geschichte

Alexis Sánchez, Chile- und Arsenal-Stürmer, feiert heute seinen 28. Geburtstag. Wir werfen einen Blick auf die Schuhe, die von einem Spieler getragen wurden, der bereits für einige der größten Klubs in Europa gespielt hat.



Alexis Sanchez erste Jahre in Europa - Nike Mercurial

Alexis Sánchez ging 2011 von Udinese zu Barcelona.



Sánchez begann seine Karriere beim chilenischen Klub Cobreloa in Nike-Mercurial-Fußballschuhen, während er im Alter von 19 Jahren zu Udinese wechselte. Es ist nicht bekannt, seit wann er ein offizieller Nike-Athlet ist, aber es scheint gewiss, dass der Chilene mindestens seit mehreren Jahren vom Swoosh gesponsert wird, da er während seiner Karriere nie in anderen als Nike-Fußballschuhen aufgelaufen ist.


Alexis Sanchez wechselt zu Barcelona, Vorgesehen, neues Hypervenom-Gesicht zu sein



Alexis Sanchez, der 2011 zu Barcelona ging, wurde ein Schlüsselspieler des Mercurial. Als Nike den Hypervenom vorstellte, war Alexis Sánchez einer der Spieler, die Nikes neuen Agility-Schuh erhielten, und vor dem Launch neben Hypervenom-Spielern wie Neymar, Higuain, Rooney und Lewandowski auch auf Werbeevents vertreten. Aber während die meisten der besten Spieler, die dafür vorgesehen waren, Nikes Hypervenom-Fußballschuhe zu tragen, tatsächlich für mehrere Jahre auf die Reihe umstiegen, gefiel der Agility-Schuh dem Chilenen nicht und er kehrte zu seinen Nike-Mercurial-Fußballschuhen zurück.



2014 stieg er auf die hoch geschnittenen Nike-Mercurial-Superfly-Schuhe um. Eine weitere bemerkenswerte Anmerkung ist, dass er 2015 für ein paar Spiele in der Lederversion der Mercurial-Superfly-Fußballschuhe aufgelaufen ist.


Wusstest du, dass Alexis Sánchez Hypervenom-Fußballschuhe tragen sollte? Schreib es uns unterhalb in den Kommentaren.