// --> */ //]]> Abscheulicher Look - Bordeaux unterzeichnet Sweetcom-Sponsoringdeal - Nur Fussball

Abscheulicher Look - Bordeaux unterzeichnet Sweetcom-Sponsoringdeal

Das französische Ligue-1-Team Girondins Bordeaux hat sich bis 2019 einen neuen Sponsor für die Vorderseite der Trikots gesichert, da die französische Energiefirma Sweetcom mit sofortiger Wirkung der neue wichtige Partner der französischen Fußballmannschaft Bordeaux wird. Bordeauxs Trikots wurden bis zum Sommer 2016 für zehn Jahre von Kia gesponsert, während ihre derzeitigen Trikots ohne einen Hauptsponsor vorgestellt wurden, wobei der Klub in seinen Ligaspielen ohne einen Hauptsponsor spielt.



Sweetcom unterzeichnet Bordeaux-Sponsoringdeal bis 2018-19

Sweetcoms Logo wird nur auf der Vorderseite von Girondins Bordeauxs Heimtrikot sein.



Interessanterweise wird Sweetcoms Logo auf der Vorderseite der Heimtrikots des Ligue-1-Klubs und auf der Rückseite ihrer Auswärtstrikots auftauchen. Zudem wird die Energiegruppe ebenfalls eine starke Markenpräsenz bei Bordeauxs Heimstadion, dem Matmut Atlantique, haben.

Die Computerfirma PSI hat die Trikots des Klubs im Coupe de la Ligue, Frankreichs Pokalwettbewerb für professionelle Ligaklubs, gesponsert. Die französische Zeitung 20 Minutes berichtete, dass Kia Bordeaux zwischen 2 und 3 Millionen Euro pro Jahr über einen Zehn-Jahres-Zeitraum gezahlt hat, während die finanziellen Details des neuen zweieinhalbjährigen Deals mit Sweetcom bisher nicht bekannt sind.

„Girondins Bordeaux ist besonders stolz, dass Sweetcom, eine Firma, die in New Aquitaine gegründet wurde, unseren Klub dafür gewählt hat, sie bei ihrer Entwicklung auf nationaler Ebene zu begleiten,“ sagte Jean Louis Triaud, der Präsident von Bordeaux.