// --> */ //]]> Eintracht Braunschweig gibt Erima-Ausrüstervertrag bekannt - Nur Fussball

Eintracht Braunschweig gibt Erima-Ausrüstervertrag bekannt

Der deutsche Zweitligist Eintracht Braunschweig hat neulich einen Ausrüstervertrag mit Erima bekanntgegeben. Der neue Braunschweig Erima Deal wird ab der Saison 2017-2018 beginnen.

Eintracht Braunschweig wird einzigartige Erima-Trikots erhalten



Bisher sind keine Vertragsdetails bekannt, während der Klub maßgeschneiderte Trikots erhalten wird, nachdem ihre Nike-Trikots auf Teamwear-Designs basierten. Erima stattete Braunschweig bereits in den 1970ern, als der Klub in der ersten Liga spielte, aus.

Der Vertrag mit dem vorherigen Ausrüster Nike endet nach der jetzigen Saison.

„Die Chemie zwischen ERIMA und uns hat von Anfang an gepasst“, so Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA. „ERIMA ist eine starke Fußballmarke, die es uns zukünftig ermöglicht, gemeinsam individuelle Lösungen – unter anderem im Trikotdesign – zu entwickeln. Wir verstehen uns aufgrund der langen Historie, die uns beide verbindet, als Partner auf Augenhöhe.“


„Wir sind sehr glücklich, dass wir die Verantwortlichen von Eintracht Braunschweig in den gemeinsamen Gesprächen schnell von den ERIMA Stärken Qualität und Service sowie Innovation und Individualität überzeugen konnten“, ergänzte Wolfram Mannherz, Geschäftsführer von ERIMA.

Freust du dich auf Erimas Braunschweig 17-18 Trikots? Schreib uns unterhalb in den Kommentaren deine Meinung.