// --> */ //]]> Falcao komplettiert Markenwechsel - Nur Fussball

Falcao komplettiert Markenwechsel

Update: Zum ersten Mal in seiner Karriere ist Radamel Falcao in einem offiziellen Spiel in den Nike Mercurial Vapor 11 Schuhen aufgelaufen. Es wird erwartet, dass es in den kommenden Wochen eine offizielle Bestätigung von Falcaos Wechsel zu Nike gegen wird.


Radamel Falcao geht zu Nike

Radamel Falcao lief vor dem gestrigen Spiel in maßgeschneiderten, schwarz gefärbten Puma evoSPEED Schuhen auf.

Embed from Getty Images



Es ist sehr wahrscheinlich, dass AS-Monaco-Stürmer Radamel Falcao zu Nike gehen wird, da er in der heutigen Trainingseinheit in brandneuen Nike Mercurial Vapor 11 Motion Blur Pack Fußballschuhen aufgelaufen ist.



Radamel Falcao ist in fast allen Spielen seit dem Beginn der jetzigen Saison in Blackout Puma evoSPEED Fußballschuhen aufgelaufen, weil sein Vertrag mit der deutschen Marke nach fünf Jahren Ende September 2016 ausgelaufen ist.

Radamel Falcao wird zu Nike gehen

Nah dran an den Schuhen, die vom kolumbianischen Nationalspieler getragen werden.



Radamel Falcaos Schuhe sind identisch mit der normalen Edition der brandneuen Nike Mercurial Vapor XI Motion Blur Schuhe. Sie kombinieren ein pink-weißes Obermaterial mit schwarzen Applikationen, um herauszuragen.

Embed from Getty Images


Interessanterweise ist es nicht das erste Mal, dass Falcao diese Saison im Nike Mercurial Vapor Schuh aufgelaufen ist, weil er bereits im Herbst 2016 in Nikes niedrig geschnittenen Speed-Schuhen gesehen wurde. Jedoch hat er die Schuhe bisher nicht in einem offiziellen Spiel verwendet, weshalb wir auf Monacos nächste Spiele warten müssen, um zu sehen, ob der kolumbianische Stürmer den Markenwechsel dieses Mal komplettieren wird.

Findest du, dass der Nike Mercurial Vapor 11 Schuh eine passende Wahl für Falcao ist? Sollte er eher den Nike Hypervenom, den "Stürmerschuh", tragen? Schreib uns unterhalb in den Kommentaren deine Meinung.