// --> */ //]]> Under Armour wird AS Monaco Ausrüster - Nur Fussball

Under Armour wird AS Monaco Ausrüster

Under Armour hat AS Monaco kontaktiert, um ihr Interesse daran, die Trikots des monegassischen Klubs herzustellen, kundzutun, laut Informationen der französischen Radiostation RMC Sport. AS Monaco steht bis 2019 bei Nike unter Vertrag, während der Klub in den kommenden Wochen Verhandlungen über einen neuen Vertrag beginnen wird.

Dank einer bisher sehr erfolgreichen Saison wird AS Monaco zum ersten Mal ihren vollständigen Vorrat an Trikots vor dem Ende der Spielzeit aufbrauchen. Das, zusammen mit Monacos Erfolg in der Champions League, wird es dem Klub voraussichtlich ermöglichen, ihren Vertrag mit Nike hochzustufen. Die Zahl der verkauften Trikots liegt zwischen 180.000 und 200.000, was die Verkäufe von Olympique Lyon übertrifft, die bei 180.000 geschätzt werden.

Under Armour will Monacos neuer Ausrüster werden




Dank jüngster Verkaufsrekorde hofft AS Monaco, den Vertrag mit Nike erheblich zu verbessern. RMC berichtet, dass der Klub seinen Vertrag in den kommenden Wochen neu verhandeln wird.



RMC berichtet ebenfalls, dass die amerikanische Marke Under Armour, die sich im europäischen Fußball etablieren will, Monaco kontaktiert hat und ihr Interesse daran, ein Trikotausrüster zu werden, zum Ausdruck gebracht hat. Der Klub wollte zu dieser Information nicht Stellung beziehen.

Würde es dir gefallen, wenn AS Monacos Trikot von Under Armour hergestellt wird? Schreib es uns unterhalb in den Kommentaren.