// --> */ //]]> VfB Stuttgart wird tausende Trikots verschenken - Nur Fussball

VfB Stuttgart wird tausende Trikots verschenken

Der deutsche Zweitligaklub VfB Suttgart will die Profimannschaft abspalten, um frisches Kapital zu erzeugen, ähnlich wie Klubs wie Bayern München, die ihren Klub bereits ausgegliedert haben, um offen für Investoren zu sein und die "Zukunft des Klubs zu garantieren". Deshalb wird es am 1. Juni 2017 als Teil einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eine besondere Mitgliederabstimmung geben, um zu entscheiden, ob das Profiteam ausgegliedert wird.



VfB Stuttgart verschenkt kostenlose Trikots an Mitglieder, die an außerordentlicher Mitgliederversammlung teilnehmen




Nachdem der Klub bereits bekanntgegeben hatte, dass jedes Mitglied, das an der außerordentlichen Mitgliederversammlung teilnehmen wird, ein kostenloses Getränk und einen Essensgutschein kriegen würde, sagte der deutsche Zweitligaklub heute, dass jedes Mitglied ein kostenloses Trikot kriegen wird, falls es zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 1. Juni 2017 geht.

Der Hauptsponsor erklärte bereits, dass sie 11,75 Prozent der Anteile für 41,5 Millionen Euro erwerben würden, was kurz auf dem VfB-Konto wäre, wenn die Mitglieder für die Ausgliederung stimmen. Der Firmenwert, der aus solch einer Zahlung für den VfB Stuttgart resultieren würde, würde auf mehr als 350 Millionen Euro hinauslaufen.

Es wird erwartet, dass rund 6.000 Fans zur außerordentlichen Mitgliederversammlung gehen werden.

Schreib uns unterhalb in den Kommentaren deine Meinung.