// --> */ //]]> Umbro wird neuer Schalke-Ausrüster - Nur Fussball

Umbro wird neuer Schalke-Ausrüster

Der FC Schalke 04 und Adidas werden im Sommer 2018 nach 55 Jahren getrennte Wege gehen. Laut der deutschen Zeitung BILD hat Schalke bereits einen neuen Trikot-Ausrüster gefunden - es wäre Umbro, die FC Schalke 04s Trikots ab der Saison 2018-19 herstellen würden. Der Klub wird den Deal bei der jährlichen Hauptversammlung am Sonntag offiziell bekanntgeben.

Gibt Schalke 04 am Sonntag Umbro-Deal bekannt?




Laut BILDs Quellen wird Umbro dem deutschen Klub 6 Millionen Euro pro Saison zahlen. Der neue Umbro Schalke Deal wäre mit einer Option, den Vertrag bis 2022 zu verlängern, für drei Jahre gültig.

Die Zeitung berichtet auch, dass Adidas, die zurzeit einen Sechs-Jahres-Vertrag mit dem Klub haben, der 5,5 Millionen Euro pro Saison wert ist, nur für 3,5 Millionen Euro und Erfolgsboni pro Jahr bis 2020 verlängern wollte.



Schalkes vorherige Verhandlungen mit Under Armour endeten vermutlich aufgrund der Tatsache, dass die Marke aus Baltimore erst ab 2019 beginnen könnte.

Die Double-Diamond-Marke Umbro stellt auch die Trikots für Everton, Eindhoven und den Zweitligisten Nürnberg her.

Bist du überrascht, dass Umbro der neue Trikot-Ausrüster von Schalke 04 wird? Schreib es uns unterhalb in den Kommentaren.