// --> */ //]]> Paris Saint-Germain wird Fly-Emirates-Deal beenden - Nur Fussball

Paris Saint-Germain wird Fly-Emirates-Deal beenden

Das Fly-Emirates-Markenzeichen der Emirate ist seit der Saison 2006-07 auf der Vorderseite von PSGs Trikots, aber jetzt gibt es konkrete Gerüchte, dass der französische Gigant den Vertrag mit der VAE-Firma vorzeitig beenden will. Qatar Airways ist der Favorit, um Fly Emirates zu ersetzen.



Im Mai 2013 hat Paris Saint-Germain einen Fünf-Jahres-Deal mit Fly Emirates unterzeichnet, um ihre Partnerschaft bis zum Ende der Saison 2018-19 zu verlängern. Berichte suggerieren, dass der Deal mit Fly Emirates jährlich 25 Millionen Euro wert ist.

Qatar Airways wird neuer Paris Saint-Germain Trikot-Sponsor

Qatar Airways wird Fly Emirates als PSGs Trikot-Sponsor früher als vorgesehen ersetzen.



Paris U, die die Neymar-Transfertage bereits vor der offiziellen Bekanntgabe bestätigt haben, verbreitete diesen Nachmittag die Nachricht, dass Paris Saint-Germain den Deal mit Fly Emirates beenden will, wobei Qatar Airways vermutlich der neue Hauptsponsor des Klubs wird.



[Info Paris U] Der Vertrag mit Fly Emirates sollte vor Ende der Saison gekündigt werden. Qatar Airways könnte der neue Trikot-Sponsor werden.



Diese Nachricht folgt nach jüngsten Streitigkeiten zwischen Katar und den VAE. Am 5. Juni 2017 beendeten die VAE dimplomatische Bedingungen mit Katar, wobei den Diplomaten des Landes 48 Stunden gegeben wurde, um die VAE zu verlassen.

Schreib uns unterhalb in den Kommentaren deine Meinung.