Debüt gegen Inter: Besonderes Erreà Parma AntiBacterial 19-20 Heimtrikot enthüllt

Das Serie-A-Team Parma Calcio 1913 "wird Trikots aus einem neuen und fortschrittlichen Material tragen, das von Erreà Sport entworfen wurde und vor Mikroben und Bakterien schützt". Parma wird das Trikot zum ersten Mal in der heutigen Begegnung der Serie A gegen Inter Mailand tragen.



Erreà Parma Ti-Energy 2019-2020 Trikot




Das spezielle Parma 2019-20 Trikot hat das gleiche optische Design wie das übliche Parma 2019-20 Trikot. Es wird jedoch mit einem hochmodernen Stoff namens "Ti-Energy" geliefert.

Die spezielle Ti-Energy-Technologie hat laut Errea viele Vorteile - siehe die Pressemitteilung unten.



"Das Produkt der jahrelangen Erfahrung von Erreà in der Nanotechnologie, ein Schwerpunkt des Unternehmens seit 2008 und etwas, das während der COVID-19-Krise perfektioniert wurde, ihr neuer Ti-Energy-Stoff ist in seinen Qualitäten und Funktionen bemerkenswert fortschrittlich, dank zweier spezieller Technologien, die Zinkoxid-Nanopartikel dauerhaft in den Fasern des Trikots eingeschlossen halten und dazu beitragen, den Trikots eine antibakterielle Eigenschaft zu verleihen, sowie einer Behandlung mit Minusnine J1+, um den Stoff vollständig wasserabweisend zu machen.

Diese beiden Eigenschaften ermöglichen es dem Gewebe, eine wirksame und schützende Barriere gegen Tröpfchen, Flüssigkeiten, Mikroorganismen, Scheuern und die Bildung von Körpergeruch zu bilden.

Ti-Energy besitzt auch eine grundlegende wasserabweisende Eigenschaft, die verhindert, dass alle Flüssigkeiten, die mit dem Material in Kontakt kommen, eindringen, und somit das Material stets trocken hält. Die Flüssigkeiten fallen einfach in Form von Tröpfchen ab und nehmen dabei jede Art von Schmutz oder Bakterien mit.

Wie alle Bekleidungsprodukte von Erreà ist auch dieses neue Ti-Energy-Material nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert und umweltfreundlich, da es nur kurze Waschzyklen bei niedrigen Temperaturen und ein Minimum an Waschmittel erfordert, um den Energieverbrauch zu senken und damit die Umwelt weniger zu belasten. Diese Zertifizierung ist besonders wichtig und zeugt von der Gewissenhaftigkeit, mit der Erreà die laufenden Ereignisse begleitet und gleichzeitig eine weitere Maßnahme zur Sicherheit der Athleten ergreift".

Schreib uns deine Gedanken unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste