Watford kündigt rekordverdächtigen Kelme-Ausrüstervertrag an

Der Premier-League-Klub Watford FC bestätigte frühere Berichte und gab Mitte Mai bekannt, dass man sich mit Kelme darauf geeinigt hat, ab Beginn der Saison 2020/21 für vier Jahre der technische Partner des Klubs zu sein.



Watford unterzeichnet Vier-Jahres-Vertrag mit Kelme im Wert von 2,5 Millionen Pfund pro Saison




Diese Vereinbarung ist die größte in der Geschichte des Klubs und ermöglicht es uns, von der Flexibilität und dem maßgeschneiderten Designprozess von Kelme zu profitieren. Der vier Jahre laufende Watford Kelme Vertrag hat laut The Athletic einen Wert von 2,5 Millionen Pfund (2,8 Millionen Euro / 3,1 Millionen US-Dollar) pro Saison.

Kelme wird die Trikots und die Trainingsbekleidung des Vereins für die ersten Mannschaften der Herren und Damen sowie für alle Jugendmannschaften herstellen und für eine aufregende Palette technischer Produkte verantwortlich sein, die in den Einzelhandelsgeschäften der Hornets angeboten werden.

Watford FC ist der erste englische Klub, der sein Zeichen in der Geschichte der Marke Kelme trägt und "stolz darauf, eine Schlüsselrolle auf dem Weg von Kelme zu spielen, bis 2025 eine der größten Marken im Weltfußball zu werden".

"Während der gesamten Partnerschaft wird Watford FC von Kelmes branchenführender Technologie und Vertriebsnetz profitieren. Die Trikots der Hornets werden in bis zu 180 Geschäften der Marke Kelme in China und Spanien sowie über die eigenen Einzelhandelsgeschäfte und den Online-Shop des Vereins erhältlich sein.

Mit Teambekleidung, Schuhen, Freizeit-, Damen- und Kindersortimenten ist Kelme eine echte globale Designmarke.

Scott Duxbury, Vorsitzender und CEO des FC Watford, sagte: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Kelme und darüber, der erste britische Klub zu sein, der seine Trikots trägt.

"Wir sind bereits in ganz Europa, Südamerika und Asien bekannt und freuen uns, dass unsere Spieler und Fans von der Qualität und Einzigartigkeit ihrer Produkte profitieren werden", sagte Scott Duxbury, Vorsitzender und CEO des Watford FC.

Carlos Garcia Cobaleda, Direktor für globales Marketing und Sponsoring bei Kelme, sagte: "Es könnte keinen besseren Weg zum Erreichen unseres ersten Meilensteins in der weltberühmten Premier League geben als eine Partnerschaft mit den Hornets.

"Wir werden unsere globalen Kapazitäten ausbauen, damit dieses wunderbare Team und seine treuen Fans von unserer herausragenden offiziellen Klubkollektion im Total Look profitieren können. Zudem werden wir dank unserer bedeutenden Präsenz in Asien, wo der FC Watford einer unserer wichtigsten Aktivposten sein wird, für große Aufmerksamkeit sorgen", sagte Carlos Garcia Cobaleda, Direktor Global Marketing und Sponsoring bei Kelme.



Schreib uns deine Gedanken unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste