Barcelona zeigt Trikots von Fans auf Sitzen im Atletico-Kracher

Der FC Barcelona spielte am Dienstag im La-Liga-Topspiel gegen Atletico Madrid mit 2:2 und verspielte damit die Chance, in diesem Jahr die Liga zu gewinnen. Was jedoch die Aufmerksamkeit einiger Leute erregte, war, dass Barca die Trikots der Fans auf den Sitzen des Camp Nou zur Schau stellte.



FC Barcelona zeigt 3.000 Trikots auf den Sitzen des Camp Nou



Barcelonas großer LaLiga-Kracher mit Atletico Madrid fand am Dienstag hinter verschlossenen Türen statt, aber der Meister hatte sich eine Möglichkeit ausgedacht, wie einige Fans auf der Tribüne präsent sein konnten.



Drei Tribünen des Camp Nou hatten personalisierte Barcelona-Trikots, die von den Fans in den unteren Rängen beim Besuch von Atletico Madrid gekauft worden waren. Die katalanischen Giganten haben im Rahmen der "We All Play"-Kampagne 3.000 personalisierte Trikots auf Sitzen hinter beiden Toren und auf der seitlichen Tribüne des Camp Nou platziert.



Bei der Übertragung des Spiels im Fernsehen befand sich neben den Sitzen mit den Trikots das frei erfundene Publikum.


Die Fans konnten ein Trikot in Sonderauflage mit ihrem gewählten Namen und ihrer Nummer kaufen, um einen Platz im Stadion einzunehmen. Barca bestätigte, dass ein Teil des Erlöses für wohltätige Projekte gespendet wird, die die Verbreitung des Coronavirus durch seine Stiftung bekämpfen sollen.

Schreib uns deine Gedanken unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste