Neuer Schalke-Ärmelsponsor vorgestellt

Der Bundesligist Schalke 04 hat soeben seinen neuen Ärmelsponsor Harfid bekannt gegeben. Die Bau- und Projektleitung löst DHL ab.

Harfid begann seine Partnerschaft mit Schalke im Jahr 2018 und war bereits während des DFB-Pokals 2019-20 der Ärmelsponsor. Harfid ist nun Premium-Partner des Klubs und der Vertrag wurde mit der heutigen Ankündigung bis 2025 verlängert.

Schalke erhält 5,5 Millionen Euro pro Saison




Obwohl keine finanziellen Details bekannt gegeben wurden, berichtet "Kicker", dass der Wert des Deals über den gesamten Zeitraum zwischen 26 und 28 Millionen Euro liegt, d.h. etwa 5,5 Millionen Euro pro Jahr. Zum Vergleich: Der bisherige Ärmelsponsor DHL zahlte 5 Millionen Euro pro Jahr.



Außerdem wurde ein Bild mit dem Harfid-Logo auf dem Ärmel eines neuen Schalke-Trikots veröffentlicht. Bei dem abgebildeten Trikot handelt es sich nicht um eines der drei Spieltrikots, sondern um ein Trainingsoberteil.

Schalke 20-21 Trikots geleakt

Alexander Jobst, Vorstand Marketing und Kommunikation: „Es ist ein großartiges Zeichen der gegenseitigen Wertschätzung, wenn sich eine Partnerschaft so entwickelt wie die zwischen HARFID und Schalke 04. Das unterstreicht unsere erfolgreiche Strategie der Eigenvermarktung. Wir blicken mit Vorfreude auf die gemeinsamen nächsten Jahre mit HARFID als neuem Premium-Partner."

Harfid Hadrovic, Geschäftsführer von HARFID: „Wir sind aus Überzeugung 2018 als Sponsor bei Schalke 04 eingestiegen und haben 2019 aus Überzeugung unser Engagement ausgeweitet. Wir sind begeistert, was wir bei HARFID bisher durch unsere Partnerschaft mit Schalke 04 erreicht haben – deswegen weiten wir unser Engagement nochmals aus und freuen uns auf die einzigartige Plattform auf dem Trikotärmel. Insbesondere in dieser schweren Zeit, die auch an unserer Unternehmensgruppe nicht spurlos vorbeigegangen ist, gilt es zusammenzuhalten und gemeinsam für eine erfolgreiche Zukunft zu arbeiten.“

Schreib uns deine Gedanken unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste