Brandneues Belgische Pro League Logo + Markenidentität vorgestellt - Sponsorenversion

Update: Das Pro League Logo in den Farben und mit dem Logo des Ligasponsors Jupiler wurde enthüllt. Es sieht deutlich besser als das bisherige und das standardmäßige aus, zumindest aus unserer Sicht.



Jupiler Belgische Pro league 2020 Logo



Das neue Jupiler Belgische Pro League 2020 Logo basiert auf der standardmäßigen Version, jedoch mit einem Stier und den Farben von Jupiler, ein belgisches Bier.

"Software-Logo": Brandneues Belgische Pro League Logo + Markenidentität vorgestellt


"Näher am Fußball": Die belgische erste Liga hat gestern ihre neue Markenidentität vorgestellt - wir stellen die brandneue belgische Pro League vor.


Die Pro League erneuerte nach 10 Jahren ihre visuelle Identität. Das Branding wurde zusammen mit der Branding-Agentur Mirror Mirror geschaffen, mit der man sich von einem weißen Magazin verabschiedet und sich auf das Wesentliche konzentriert hat.


Belgische Pro League 2020 Logo



Das neue Belgische Pro League Logo, das einen allzu einfachen Look hat, fokussiert sich auf die Kernaktivität der Pro League: 1 Ball, 2 Teams. Die visuelle Identität kehrt in den verschiedenen Ligenmarken zurück und bildet die Verbindung zwischen der institutionellen Pro League und den Ligen.


Die Markenagentur Mirror Mirror ist stolz auf das Ergebnis: "Unser Ziel war es, die Einzigartigkeit und Identität der Pro League in eine übergreifende visuelle Identität zu übersetzen. Eine, die eine perfekte Übersetzung dessen ist, wofür die Organisation steht: Leidenschaft, Emotion, Verbindung und Lokalität. Wir schufen ein zeitgemäßes, starkes Logo, das sich zu einem dynamischen, visuellen System entwickelt. Wir haben einen Werkzeugkasten zur Verfügung gestellt, der der Pro League hilft, eine dauerhafte Verbindung zwischen Vereinen, Spielern und Fans zu schaffen".

Die visuelle Identität wird durch eine neue Grundlinie vervollständigt: Näher am Fußball. Diese Grundlinie verkörpert das, wofür wir als Pro League stehen wollen.



"Diese Grundlinie verkörpert das, wofür wir als Pro League stehen wollen", sagt Pressesprecher Stijn Van Bever. "Die Leidenschaft und Liebe für unsere Mannschaften, die Atmosphäre auf den Tribünen, die Intensität auf dem Spielfeld, die Kameradschaft auf der Tribüne, dem Platz oder im Café. Wir bringen die Fans näher an die Vereine und die Vereine näher an die Fans, auch durch die Zusammenarbeit mit unserem neuen Medienpartner Eleven Sports. Die Pro League muss zu einer starken Marke werden, die ein Synonym für Fussball und Leidenschaft ist".




Auch die neuen Ärmelabzeichen der Pro League wurden enthüllt - schwarz / golden für den Meister und schwarz / silber für andere Teams.



Was hältst Du von dem neuen Pro League Logo und der Markenidentität der belgischen Liga im Allgemeinen? Schreib uns deine Gedanken unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste