Schluss mit Nike: Türkgücü München unterschreibt langfristigen Capelli-Ausrüstervertrag

Türkgücü München, die in der kommenden Saison in der 3. Liga spielen werden, hat einen langfristigen Ausrüstervertrag mit Capelli Sport angekündigt.

Türkgücü Capelli Trikot-Deal




Im Rahmen der neuen Vereinbarung mit der in den USA ansässigen Sportbekleidungsmarke wird Türkgücü zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte maßgeschneiderte Trikots erhalten.


Türkgücü arbeitete zuvor mit Nike zusammen und hatte in der vergangenen Saison zwei allzu einfache Trikots auf Grundlage von Teamwear.

„Mit CAPELLI SPORT haben wir einen starken Partner für die nächsten 4 Jahre gewinnen können, mit dem wir möglichst viele Erfolge feiern wollen. Die individuell angefertigten Trikots und die gute Qualität der Produkte haben uns überzeugt diese strategische Partnerschaft einzugehen“. Äußert sich Max Kothny, Geschäftsführer von Türkgücü München.


Kay Mourhege, President Europe von CAPELLI SPORT: „Wir sind glücklich darüber einen so aufstrebenden Verein mit einer großen Fanbase als Partner dazu gewonnen zu haben. Wir freuen uns, bei dieser besonderen Erfolgsgeschichte dabei sein zu dürfen.

Michael Wiehrl, CAPELLI SPORT Area Sales Manager Bayern: „Mir haben von Anfang an unsere Gespräche auf Augenhöhe sehr gefallen und ich bin glücklich darüber, dass wir den Vertrag jetzt fix gemacht haben. Ich bin mir sicher, dass wir mit diesem großartigen Verein in Deutschland aber besonders auch in meiner Region Bayern, für noch größere Aufmerksamkeit sorgen und noch viele weitere Clubs zu unserem Netzwerk dazu stoßen. Bei CAPELLI SPORT machen wir keine Unterschiede zwischen Profi- und Amateurmannschaften, wir betreuen alle direkt und ohne Zwischenhändler, da uns der direkte Austausch mit den Vereinen wichtig ist“.

Die neuen Capelli Sport Türkgücü München Trikots werden in Kürze enthüllt.

Schreib uns deine Gedanken unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste