// --> */ //]]> Zu dünne Arme - Thomas Müller hat ein Problem mit UEFAs Kapitänsbinde - Nur Fussball

Zu dünne Arme - Thomas Müller hat ein Problem mit UEFAs Kapitänsbinde

Der FC Bayern München hat am Mittwoch mit einem 0:0-Unentschieden gegen Sevilla das Halbfinale der UEFA Champions League erreicht. Jetzt hat die deutsche Zeitung BILD enthüllt, dass Bayern Münchens Kapitän dieses Spiels, Thomas Müller, ein Problem mit der Kapitänsbinde der UEFA hatte.

Embed from Getty Images

Thomas Müller verwendet Klebeband, um UEFA Champions League Kapitänsbinde zu fixieren

Thomas Müller ist aufgrund von Manuel Neuers Verletzung Bayern Münchens Kapitän.



Thomas Müllers Oberarme sind zu dünn für die einheitliche UEFA-Kapitänsbinde. Die Binde rutschte deshalb unter sein Trikot - deshalb hat der deutsche Stürmer die Kapitänsbinde mit einem roten Klebeband befestigt.

Embed from Getty Images

Thomas Müller sagte der deutschen Zeitung BILD: „Es gibt für meinen Oberarm noch nicht das Modell, das wirklich passt.“

Embed from Getty Images
Der FC Barcelona verwendet seine katalanische Kapitänsbinde anstelle der UEFA-Binde

Schreib uns unterhalb in den Kommentaren deine Meinung.