Erster Magista-Opus-Spieler in den Schuhen? Sergio Busquets trainiert in völlig neuen Nike Phantom Vision Fußballschuhen

Der FC-Barcelona-Mittelfeldspieler Busquets wurde diese Woche im Training im vollkommen neuen Nike Phantom VSN Schuh entdeckt. Er ist der erste Spieler, der zurzeit in dem niedrig geschnittenen, synthetischen Nike Magista Opus Fußballschuh aufläuft, der mit Nikes völlig neuer Fußballschuh-Reihe gesehen wird.



Busquets trainiert in Nike Phantom Vision Prototyp

Nahaufnahme von Busquets Schuh.



Der Nike Phantom Vision Fußballschuh von Busquets scheint identisch mit den Prototypen zu sein, die von Spielern wie Coutinho und Kevin De Bruyne getragen wurden. Die Schuhe setzen auf eine völlig neue Schnürsenkelabdeckung, die Ghost Laces genannt wird.

Sergio Busquets trägt derzeit den synthetischen Nike Magista Opus 2 ohne Socke (heißt seit diesem Jahr Nike Magista Obra ohne DF), der vollkommen anders als der Nike Phantom VSN Fußballschuh ist. Es wird interessant sein zu sehen, wie er sich nächste Saison mit den Schuhen arrangieren wird (Mehrere Nike-Mercurial-Spieler tragen nach wie vor die synthetischen Last-Gen Nike Mercurial Vapor XI Schuhe).

Die Nike Phantom Vision Fußballschuhe werden im August 2018 in einer weiß / grau / roten Farbvariante veröffentlicht. Der Nike Phantom VSN, der nur als hoch geschnittene, gestrickte Version erhältlich ist, ist der erste Nike-Fußballschuh, der eine Schnürsenkelabdeckung ("Ghost Laces") aufweist.



Was hältst du von den Nike Phantom Vision Fußballschuhen? Ein würdiger Nachfolger des Nike Magista? Schreib es uns unterhalb, und schau dir für mehr den Fußballschuh Kalender an.
Heute beliebt
Neueste