800 Millionen Euro schwerer Deal - BMW wird spätestens 2025 Bayern München Sponsor

Der Münchner Automobilhersteller BMW und der FC Bayern München haben vereinbart, bis spätestens 2025 eine strategische Partnerschaft einzugehen, die Audi ersetzt.



„Beide Seiten haben im vergangenen Jahr eine Absichtserklärung unterzeichnet“, sagte das Aufsichtsratsmitglied des FC Bayern, Edmund Stoiber, dem deutschen Manager Magazin.

BMW wird Bayern München Gesellschafter & Sponsor ab spätestens 2025 für mindestens 10 Jahre




BMW wird zehn Jahre lang den größten deutschen Fußballverein in Folge des Ingolstädter Automobilherstellers Audi sponsern und den 8,33-prozentigen Anteil von Audi an der FC Bayern München AG übernehmen. Ein BMW-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab.

Nach Angaben der Vertragspartner wird BMW für den Kauf von Aktien und das Sponsoring über die gesamte Vertragslaufzeit insgesamt 800 Millionen Euro zahlen.

Was die Sponsoring-Seite des Deals betrifft, so wird berichtet, dass BMW den Betrag, den Audi derzeit zahlt, verdoppeln wird. Das wären rund 40 Mio. € pro Saison gegenüber den heutigen 20 Mio. €.

Audi ist seit 2011 Gesellschafter der FCB AG und der aktuelle Sponsoringvertrag läuft bis 2025. Derzeit laufen Gespräche mit der Volkswagen-Tochter, um den Vertrag vorzeitig zu beenden.

Schreib uns deine Meinung unten in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste