Nur 4 Teams mit mehr Trikotverkäufen - Paris Saint-Germain wird dank Jordan 1 Millionen verkaufte Trikots erreichen

Der Ligue-1-Riese Paris Saint-Germain werden in einer einzigen Saison mehr als eine Million Trikots verkaufen, laut einem Bericht von Le Parisien. Dies wäre das erste Mal in der Vereinsgeschichte.



Als Qatar Sports Investments 2011-12 PSG übernahm, verkaufte der Klub in der ersten Saison der Gruppe etwas mehr als 250.000 Trikots. Im vergangenen Jahr hat PSG bereits 800.000 Trikots verkauft.

Paris Saint-Germain wird mehr als 1 Millionen Trikots verkaufen




PSGs beeindruckende Trikot-Verkäufe diese Saison werden vor allem aufgrund der Jordan Champions League Trikots mit dem "Jump Man"-Logo gestiegen sein. Jordan ist eine Untermarke des PSG-Ausrüsters Nike.

Am ersten Wochenende nach dem Launch verkaufte PSG über 80.000 Jordan X PSG-Shirts. Allein im ersten Monat des Verkaufs, so ein Bericht von Le Parisien, wurden dem Klub zusätzliche 15 Millionen Euro Umsatz zugeführt (150.000 verkaufte Trikots). Der Trikot-Verkauf in den USA stieg seit der Zusammenarbeit mit Jordan um 470%.

Schluss mit Emirates: PSG gibt Accor Live Limitless Trikot-Sponsoringdeal bekannt

Wenn sich der Verkaufstrend fortsetzt, wird PSG zu einem der fünf größten Trikotverkäufer im weltweiten Fußball - die anderen Teams sind Real Madrid, Barcelona, Manchester United und Bayern München.

Fabien Allègre, director of brand diversification bei Paris Saint-Germain, sagte zu SportBusiness Sponsorship: "Der Umsatz mit offiziellen Produkten von Paris Saint-Germain ist seit 2011 um 400% gestiegen, was auf die immer stärkere internationale Anerkennung von Paris Saint-Germain zurückzuführen ist.



"Neben der Partnerschaft mit Jordan, die Paris Saint-Germain in viele Einzelhandelsgeschäfte, insbesondere in Nordamerika und Asien, bringt, ist der Klub auch das erste europäische Team, das einen offiziellen Shop in Tokio eröffnet."

Swoosh, Jordan & Nike Sportswear - Paris Saint-Germain 19-20 Trikots geleakt

Schreib uns deine Meinung unten in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste