Hoffenheim gibt Joma-Ausrüstervertrag bekannt + Hoffenheim 19-20 Heimtrikot geteast

Die TSG Hoffenheim bestätigte heute die Gerüchte über eine Partnerschaft mit dem spanischen Sportartikelhersteller Joma. Joma ersetzt Lotto nach fünf Jahren als Hoffenheims Trikot-Ausrüster.



Neuer Trikot-Ausrüster?! Hoffenheim 19-20 Heimtrikot geteast

Bereits vor einigen Tagen veröffentlichte Hoffenheim die ersten Teaserbilder des allerersten Joma Hoffenheim Trikots. Mit der heutigen Bekanntgabe hat der Klub einen weiteren Teaser präsentiert.



Hoffenheim und Joma unterschreiben Vierjahresvertrag bis Sommer 2023




Joma wird alle Mannschaften des Vereins ausrüsten - vom Bundesliga-Profi über Jugendliche bis hin zu den Damen. Der Vertrag wurde zunächst für einen Zeitraum von vier Jahren bis zum 30. Juni 2023 abgeschlossen. Die neue, speziell für die TSG entworfene Kollektion wird Anfang Juli vorgestellt.

"Joma gehört zu den Top-Ten der weltweit führenden Sportmarken und ist bekannt für besonders sportive, kreative Kollektionen mit innovativem Design. Wir freuen uns, einen Trikotpartner präsentieren zu können, der mit seinen ambitionierten Zielen ideal zu uns passt", sagt Dr. Peter Görlich, Geschäftsführer der TSG Hoffenheim. "Joma ist eine ebenso aufstrebende, moderne Marke wie wir."

"Die Kooperation mit der TSG Hoffenheim mit ihrem Streben nach Innovation ist für uns sehr inspirierend", sagt Alberto Lopez, der Geschäftsführer von Joma. "Wir haben bereits in kurzer Zeit eine starke Zusammenarbeit aufgebaut. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam noch stärker werden. Beide Partner wollen mit exzellenten Leistungen Maßstäbe setzen", betont Lopez. "Unser Engagement richtet sich stets auf Design, Qualität und bei der TSG speziell auf Technologieinnovation." Joma wird auch die Trainer und Betreuer der TSG Hoffenheim mit Sport- und Freizeitschuhen ausstatten.

Gefällt es dir, dass Joma Hoffenheims Trikots für die Saison 2019/2020 herstellen wird? Schreib uns deine Meinung unten in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste