Bayerns Marketinggründe?! Spieler sagen, dass sie wegen Trikots bei Pokalfinale Probleme hatten

Gestern haben wir berichtet, dass Bayern München in letzter Minute auf eine weiße Hose umgestiegen ist, um einen Konflikt mit Leipzig zu vermeiden. Doch auch mit der Umstellung auf eine weiße Hose war es nicht einfacher, beide Teams zu unterscheiden.....

Bayern München trägt weiße Teamwear-Hose, um Trikot-Probleme im Pokalfinale zu vermeiden

Bereits während des Spiels beschwerten sich die Zuschauer, dass es schwierig sein würde, beide Mannschaften zu unterscheiden. Nach dem Spiel gaben Spieler und Offizielle zu, dass es auch für sie wegen der Trikots schwer war...



Leipzig vs. Bayern Trikot-Probleme - Weiß / Rot / Rot vs Rot / Weiß / Weiß


Leipzig, offiziell das Heimteam des diesjährigen Finales, trug weiße Trikots, rote Hosen und rote Stutzen, während Bayern München das genaue Gegenteil trug: rote Trikots, weiße Hosen, weiße Stutzen.



Der DFB hatte dieser Kombination zugestimmt - ursprünglich war noch eine zuschauer- und schiedsrichterunfreundlichere Variante geplant: Nach Angaben der Bayern hatten sie sich beim "Finalistenmeeting" Mitte Mai mit RB auf rot-weiß-rot gegen weiß-rot-weiß geeinigt.



Erst nach Rücksprache mit dem DFB erfolgte eine leichte Anpassung: rot-weiß-weiß gegen weiß-rot-rot. Nach Ansicht der Bayern sollte dies "eine bessere Differenzierung der Mannschaften für Schiedsrichter und Fans sicherstellen".

Embed from Getty Images

Es war aber auch schwierig für die Spieler auf dem Platz, den Unterschied immer zu erkennen.

Dies ist nur teilweise erfolgreich. "Es war keine gute Wahl", sagte Leipzigs Torhüter Peter Gulacsi anschließend im Namen von "Sky". "Es war auch schwierig für die Spieler auf dem Spielfeld, immer den Unterschied zu sehen. Ich kann verstehen, dass es für die Zuschauer schwierig war." Thomas Müller "fand es schon vor dem Spiel etwas seltsam". Aber nach dem 3:0-Sieg sagte er auch: "Jetzt ist es mir wirklich egal".



Trikot-Probleme aus Marketinggründen?!


Im Bundesligaspiel vor knapp zwei Wochen trug Bayern München in Leipzig sein dunkelgraues Ausweichtrikot. Im DFB-Pokal-Finale wollten sie, wie in allen Endspielen der letzten Jahre, das neue Trikot präsentieren. Deshalb lag es hauptsächlich an Marketinggründen...

Schreib uns deine Meinung unten in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste