Nike Mercurial dominiert FIFA FIFPro World XI 2019 Fußballschuh-Schlacht

Die FIFA FIFPro 2019 World XI wurde gestern bekannt gegeben und von über 23.000 Profifußballern aus 68 Ländern ausgewählt. In Zusammenarbeit mit Fußballschuh DB schauen wir uns an, welche Marken den Kampf um die besten Spieler der Welt beherrschen.



FIFPRO, die Weltspielerunion, lud männliche Profifußballer weltweit ein, eine Mannschaft mit einem Torhüter, vier Verteidigern, drei Mittelfeldspielern und drei Stürmern auszuwählen, basierend auf ihrer Leistung in der Saison 2018/2019. Die Spieler mit den meisten Stimmen in ihrer Position wurden für die Welt-Elf ausgewählt.



FIFA FIFPro 2019 World XI - Was tragen sie?




Acht Spieler der FIFA FIFPro 2019 World Aufstellung tragen Nike-Fußballschuhe, während drei von Adidas gesponsert werden. Der dominante Schuh ist das Nike Mercurial Modell, das von fünf Spielern getragen wird.

Alisson (Nike Tiempo Legend 8)

Sergio Ramos (Nike Tiempo Legend 8), Matthijs de Ligt (Adidas X19.1), Virgil van Dijk (Nike Tiempo Legend 8), Marcelo (Adidas X19.1)

Frenkie de Jong (Nike Mercurial Superfly 7), Eden Hazard (Nike Mercurial Vapor 13), Luka Modric (Nike Mercurial Vapor 13)

Cristiano Ronaldo (Nike Mercurial Superfly 7), Kylian Mbappe (Nike Mercurial Superfly 7), Lionel Messi (Adidas Nemeziz 19.1)


Betrachtet man die gestern vergebenen Einzeltrophäen, so konnten "drei Marken Titel gewinnen". Adidas (Lionel Messi - Weltfussballer des Jahres), Nike (Megan Rapinoe [Mercurial]- Weltfussballerin des Jahres, Allison [Tiempo] (Torhüter des Jahres) und Puma (Sari van Veenendaal [ONE] - Torhüterin des Jahres).


Was hältst Du von der FIFA FIFPRO 2019 World XI? Welche Spieler verdienen es deiner Meinung nach nicht, ausgewählt worden zu sein?
Heute beliebt
Neueste