Neue Trikot-Technologie? Nike AeroAdapt Material + Strike-Oberteil Enthüllt

Nike stellte seine neueste Materialinnovation Anfang des Sommers vor. "Nike AeroAdapt" genannt, hat es erst kürzlich seine Premiere bei einem Fußballartikel gefeiert, namentlich das AeroAdapt Strike Trainingstrikot.



Ansonsten ist Nike AeroAdapt bisher nur für eine kleine Auswahl von NikePro-Produkten erhältlich. Da wir jedoch erfahren haben, dass Nike seine Vapor-Trikot-Technologie nach vier Jahren vor der EM 2020 und den Olympischen Spielen einstellen wird, ist es möglich, dass AeroAdapt die Basis oder zumindest das Feature als Teil der nächsten Trikot-Vorlage des Swoosh sein wird.

LEAK: Nike wird 2020 brandneue Trikot-Technologie einführen - ersetzt Vaporknit | Was zu erwarten ist


AeroAdapt verfügt über schweißaktivierte Lüftungsöffnungen, die für Belüftung sorgen, wo und wann sie am dringendsten benötigt wird. Seine feuchtigkeitsreaktiven Garne öffnen sich, wenn sie mit Schweiß in Berührung kommen, um Körperwärme freizusetzen und Luft hereinzulassen.



Nike AeroAdapt Strike Trainingstrikot



Die Nike Football AeroAdapt Strike Trainingsjacke ist in zwei Farben (Schwarz und Weiß) erhältlich und weist das AeroAdapt Material an drei Stellen auf: an einer auf der Vorderseite, wo sich das Sponsorenlogo auf einem Clubtrikot befindet, und an zwei auf der Rückseite, die die Platzierung von Namen und Nummern nachahmen.


Obwohl diese Platzierung auf einen Gimmick-Ansatz hinweist, wäre es für ein echtes Trikot dennoch sinnvoll, da es sich um Stellen mit einem problematischen Luftstrom aufgrund der Drucke handelt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das expandierende AeroAdapt Material einen einfachen Wärmeübertragungsdruck tragen könnte.

Das Nike AeroAdapt Strike Oberteil kostet 90 Pfund (95 Euro, 100 US-Dollar).


Was denkst Du denn? Schreib uns Deine Meinung zu Nikes neuer AeroAdapt-Technologie unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste