Revolutionär? PlayerMaker tragbarer Fußballschuh-Sensor - Alles, was Du wissen musst

Gestern berichteten wir, dass Argentiniens U-23 ein seltsames, aber möglicherweise revolutionäres Produkt auf ihren Fußballschuhe trug - PlayerMaker. Heute wollen wir einen detaillierteren Blick auf PlayerMaker werfen.


Grundsätzlich kann man sagen, dass PlayerMaker das Leistungsmesssystem eines Spielers ist. Im Gegensatz zu anderen Leistungsmesssystemen (GPS-Systeme) ist es speziell für Fußballmannschaften konzipiert - PlayerMaker analysiert technische Fähigkeiten.


PlayerMaker- Leistungsmessung durch Fußballschuh-Sensor



PlayerMaker besteht aus einem speziellen Sensor, der auf dem Schuh eines Spielers angebracht wird, um alle Elemente zu messen, die für einen Fußballspieler wichtig sind - der Sensor verfolgt nicht nur die Entfernung, die ein Spieler zurücklegt, sondern auch viel mehr Statistiken, einschließlich der Anzahl der Ballkontakte und Pässe.



Alle Messdaten können kurz nach einer Einheit / Spiel eingesehen werden. Trainer und Spieler können die Daten direkt mit anderen Spielern, früheren Leistungen und vielem mehr vergleichen.



PlayerMaker wird von vielen Fußballmannschaften weltweit eingesetzt, darunter einige Premier-League-Teams sowie Teams der MLS. Das Produkt befindet sich derzeit auf dem Weg nach Spanien - kein Wunder, wenn wir es bald regelmäßig in Trainingseinheiten vieler Teams sehen würden.



Nachfolgend findest Du einige Fragen, die Du zu dem Produkt haben könntest.

PlayerMaker FAQ von ihrer Website


Allgemeines


Ist die PlayerMaker-Technologie auch für andere Sportarten verfügbar?
Im Moment liegt unser Fokus nur auf Fußball. Das Produkt PlayerMaker wurde entwickelt, um Fußballmannschaften die leistungsfähigste Lösung und das beste Erlebnis zu bieten. Die grundlegenden Fähigkeiten der Technologie, die es uns ermöglicht, die Biomechanik der unteren Extremitäten zu verfolgen, könnten in Zukunft auf mehrere verschiedene Sportarten angewendet werden.

Was ist der Preis des Systems?
Unser Preis variiert je nach den Bedürfnissen eines Klubs und den Anforderungen an die Anpassung. Wir haben verschiedene Pakete für verschiedene Clubstufen, die Du hier einsehen kannst. Unser Preismodell ist ein Jahresabonnement pro Spielerkonto, die Hardware wird von PlayerMaker als Service bereitgestellt.

Produkt


Dürfen Mannschaften die Sensoren während offiziellen Spielen tragen?
Die Sensoren können derzeit nicht in offiziellen Spielen auf erster Ebene in allen Ligen getragen werden, aber auf der Akademieebene gibt es keine Probleme, sie in Spielen zu tragen.

Beeinträchtigt der Sensor die Leistung des Spielers während des Spiels?
Es ist verständlich, dass bei einem externen Produkt die Leute denken, dass es die Leistung beeinträchtigt. Der Sensor ist jedoch ca. 3 cm lang und wurde speziell entwickelt, um keine Annahmebereiche am Fuß zu stören und die Leistung eines Spielers auf dem Platz nicht zu beeinträchtigen. Das Feedback der Spieler, die das Produkt tragen, war zu 100% positiv. Der Sensor wurde von Erez Morag, dem Spezialisten für den Nike Mercurial Vapor, entwickelt.

Sind die Sensoren gegen unterschiedliche Witterungsbedingungen beständig?
Ja, die Sensoren wurden getestet, um allen Wetterbedingungen und Elementen standzuhalten.


Inwiefern unterscheidet sich PlayerMaker von GPS?
PlayerMaker misst viel mehr Datenpunkte und liefert daher eine detailliertere Analyse als GPS-Produkte. PlayerMaker enthält Distance Driven Data, die eine biomechanische Analyse und Laufverfolgung von Spielern ermöglichen. Für jede Trainingseinheit und jedes Spiel werden auch technische und taktische Daten erstellt. Alle KPIs, die Du von einem GPS-Tool erhalten kannst, das PlayerMaker auch bereitstellen kann. GPS basiert auf Satelliten, Produkte messen den Massenschwerpunkt und die Position des Produkts auf dem Rücken eines Spielers. PlayerMaker-Sensoren werden an einem Schuh befestigt und funktionieren im Innen- und Außenbereich gleichermaßen gut.

Kannst Du die Daten live betrachten?
Nein, Daten können nicht live genutzt werden, die Daten sind jedoch ca. 2-5 Minuten nach Beendigung einer Einheit verfügbar. Es gibt keine zeitaufwändigen Prozesse wie langwierige Downloads, um die Daten hochzuladen.

Kann ich das System nur für einen Spieler kaufen?
Dies ist derzeit nicht möglich.

PlayerMaker Review kommt möglicherweise in Kürze




Wir werden versuchen, das PlayerMaker-Gadget zu testen, damit Du erfahren kannst, ob es die hohen Erwartungen erfüllt. Wir sind besonders daran interessiert, ob es sich auf die Leistung auf dem Platz auswirkt und wie es sich im Allgemeinen anfühlt.



Was hälst Du vom PlayerMaker Performance Gadget? Möchtest Du, dass dein Club so etwas hat? Schreib uns Deine Meinung unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste