ENTHÜLLT: Neues Belgien-Logo gestohlen von italienischer Kaffeemarke Danesi Caffè?

Am Freitag, den 8. November, enthüllte der Königlich Belgische Fußballverband offiziell sein brandneues Logo und seine visuelle Identität. Nach der Einführung der neuen belgischen Marke machte uns unser Follower "ezio ilpaK" darauf aufmerksam, dass das neue RBFA Wappen einige Ähnlichkeiten mit dem Logo einer italienischen Kaffeemarke aufweist.



Belgien EM 2020 Heimtrikot Veröffentlicht

Danesi Caffè ist eine italienische Kaffee-Espressofirma, die 1905 von Alfredo Danesi in Rom gegründet wurde. Danesi Caffè ist eine der bekanntesten Kaffeemarken in Italien.





Brandneues Belgien Logo Enthüllt - Premiere auf 2020 Trikots steht kurz bevor

Der Release des neuen Logos fällt mit dem 125. Jahrestag des Königlich Belgischen Fußballverbandes im Jahr 2020 zusammen.



Neues Belgien 2020 Logo vs. Danesi Caffè Branding




Das Danesi Caffè und das neue Belgien-Logo weisen einige offensichtliche Gemeinsamkeiten auf. Erstens haben sie einen ähnlichen Farbton der Farbe "Gold" - während das Hauptmarkenzeichen von Danesi braun mit einem kleinen goldenen Touch ist, ist das Belgien-Logo gold mit einem bräunlichen Touch.



Zweitens, und viel wichtiger, ist die Form der beiden Logos - das neue Belgien Wappen hat ein sehr ähnliches Aussehen wie das Danesi-Branding - wenn das Danesi-Branding horizontal gespiegelt wird, wird es noch deutlicher.



In der Pressemitteilung heißt es: "Es geht nicht um eine radikale Revolution, sondern um eine Evolution, da die drei wichtigsten Elemente des alten Emblems des Fußballverbandes - Krone, Kranz und belgische Trikolore - erhalten wurden". Wir denken jedoch, dass es sich in der Tat um eine Revolution handelt, da die Form des Logos völlig neu ist und nichts mit dem vorherigen Logo zu tun hat - und wir können uns gut vorstellen, dass die Designer vom Danesi Caffè Logo inspiriert wurden.



Neben dem Hauptlogo wurden auch die Embleme der drei anderen Marken des Verbandes - Red Devils, Red Flames und 1895 - aktualisiert, um sie an den neu etablierten Stil anzupassen.
Heute beliebt
Neueste