Detaillierte Japan Trikot-Historie von 1936 bis 2020 - inkl. vielen fantastischen Trikots

Heute wollen wir einen Blick auf die Fußballtrikot-Geschichte der japanischen Fußballnationalmannschaft werfen, die diese Woche ihr neues Adidas-Heimtrikot für 2020 enthüllt haben. Und wir können bereits jetzt sagen, dass Japans Trikot-Historie sehr, sehr interessant ist.



Erstens ist es wichtig zu wissen, dass Japan bis Ende der 80er Jahre keine große Fußballmannschaft war, sondern nur eine kleine und amateurhafte Mannschaft hatte. Seit den 90er Jahren hat sich der japanische Fußball vollständig professionalisiert, und Japan hat sich schnell zu einem der erfolgreichsten Teams in Asien entwickelt.

Japan Torwarttrikots

Japan Fußballtrikot-Historie




Nachfolgend findest Du eine kurze, aber recht gute Zusammenfassung dessen, was Du über Japans Trikot-Historie von Wikipedia wissen solltest:


Japan verwendet Blau und Weiß statt Rot und Weiß aufgrund eines Aberglaubens. Japan benutzte blaue Trikots beim 3:2-Sieg gegen Schweden im ersten Spiel seines ersten großen internationalen Wettbewerbs, den Olympischen Sommerspielen 1936. Als Japan von Kenzo Yokoyama (1988-1992) trainiert wurde, waren die Trikots rot und weiß und entsprachen den Farben der japanischen Nationalflagge. Nach dem Scheitern der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1990 und die Olympischen Sommerspiele 1992 wurde das rote Trikot verworfen.



Das Design der Nationalteam-Trikots wurde in der Vergangenheit mehrfach überarbeitet. In den frühen 1980er Jahren war das Trikot weiß mit blauen Zierleisten. Die Trikots für den Asien-Pokal 1992 bestanden aus weißen Streifen (stilisiert zu einem Flügel) mit roten Diamanten. Während des ersten WM-Auftritts Japans 1996 im Asien-Cup und 1998 waren die Trikots der Nationalmannschaft blaue Trikots mit roten und weißen Flammen an den Ärmeln, die von JFA entworfen wurden (wobei der Sponsor jedes Jahr zwischen Asics, Puma und Adidas wechselte).


Die japanische Marke Mizuno war der erste Ausrüster, der 1979 sein Logo auf Japans Trikots trug, während Puma und Adidas in den 1980er Jahren folgten.

Adidas wurde im April 1998 zum Trikot-Ausrüster des Landes und beendete damit die Phase, in der Japan keinen offiziellen Trikot-Ausrüster hatte, sondern seine Trikots selbst produzierte - Damals wurde Japans Trikots nur das Logo einer Marke hinzugefügt (daher hatten sie das gleiche Design wie Adidas und Asics, zum Beispiel[1997 / 1998]).

Anfang November 2019 präsentierte Adidas das neueste neue Japan-Trikot. Wie viele frühere Trikots der Nation hat es einen einzigartigen Look.



Japan 2020 Heimtrikot Veröffentlicht

Welches Japan-Trikot ist dein Favorit? Schreib es uns unten in die Kommentare und schau Dir Japans Fußballtrikot-Historie auf Football Kit Archive an.
Heute beliebt
Neueste