"2020" Fußballtrikots scheinen unzerstörbar zu sein

Update: Ein Bild aus dem Spiel zwischen Bulgarien und Tschechien zeigt, dass Puma das Problem, dass ihre Trikots zu leicht zerrissen wurden, definitiv behoben hat.



Pumas leicht reißende Trikots sind Geschichte (seit einigen Jahren)






Malaysia traf in der vergangenen Woche bei der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 und den AFC Asien-Pokal China 2023 auf Thailand. Die thailändische Nationalmannschaft verlor das Spiel mit 2:1 - allerdings schien es nicht an ihren Trikots zu liegen...


Puma macht Produktionsfehler für mangelhafte Schweiz-Trikots verantwortlich



Thailand-Trikots von lokaler Marke Warrix scheinen von hoher Qualität zu sein




Ein Bild aus dem Spiel zeigt, dass das Thailand-Trikot tatsächlich "unzerstörbar" zu sein scheint. Es zerriss nicht, obwohl es sich sehr, sehr gut ausdehnte, da es unter Hochdruck vom Verteidiger stand.




Die von der thailändischen Fußballnationalmannschaft getragenen Trikots wurden bereits im Dezember 2018 veröffentlicht. Produziert werden sie von der lokalen Marke Warrix, die erstmals beim Asien-Cup 2019 Premiere feierte.



Tatsächlich wurde Warrix Sport erst 2013 gegründet. Das Wort "Warrix" ist von dem Wort "Krieger" inspiriert. Seit Januar 2017 ist WARRIX Hauptsponsor der thailändischen Fußballnationalmannschaft.

Wir sind jedoch nicht wirklich überrascht, dass ein kleines thailändisches Unternehmen in der Lage zu sein scheint, sehr hochwertige Trikots herzustellen - viele Fußballtrikots werden in Thailand produziert, vor allem von den großen Marken Adidas und Nike.

Schreib uns deine Meinung unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste