Schluss mit Real Garcilaso: Peruanischer Club enthüllt brandneues Logo und Trikot - Cusco FC

Der peruanische Club Real Garcilaso hat gestern eine brandneue Identität für den Verein enthüllt, der nun "Cusco FC" heißen wird.



Der FC Cusco war bis 2019 unter dem Namen Real Garcilaso bekannt. Es handelt sich um einen peruanischen Fussballklub mit Sitz in der Stadt Cusco, der 2009 von Schülern der Inca Garcilaso de la Vega Schule gegründet wurde. Im Jahr 2009 spielte Real Garcilaso in der Stadt Cusco in der zweiten Liga. Jetzt spielen sie in der ersten Liga von Peru.



Cusco FC - Brandneue Identität für Real Garcilaso




Das brandneue Logo des FC Cusco ist schwarz und golden, was einen vollkommen neuen und deutlich stilvolleren Look hergibt.


Das Logo des FC Cusco ist mit folgender Symbolik aufgebaut: der majestätische Machupicchu, die aufgehende Sonne, Gottheit im Inkareich und der Goldring, in den unsere Bezeichnung "CUSCO FOOTBALL CLUB" eingraviert ist, inspiriert von und in der Größe der TAHUANTINSUYO (Inkas).

Cusco FC 2020 Home Trikot




Das allererste Cusco FC Trikot ist mit der neuen Farbkombination des Vereins - Schwarz und Gold - ausgestattet. Es wird von der peruanischen Marke Walon Sport hergestellt.

Was hältst Du von der brandneuen Identität des peruanischen Vereins? Schreib uns deine Meinung unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste