Sampdoria unterzeichnet langfristigen Macron-Ausrüstervertrag + 20-21 Heimtrikot geteast

Update: Neben der Bekanntgabe hat der Klub auch einen kurzen Teaser des 2020-21 Heimtrikots geteilt. Darauf sind sehr schlichte weiße Hosen und Stutzen zu erkennen, sowie der untere Teil des Shirts.




Macron wird ab der nächsten Saison die Trikots von Sampdoria produzieren, wie die italienische Marke und der Klub der Serie A soeben angekündigt haben. Dies bestätigt frühere Gerüchte.



Der Vertrag zwischen Macron und Sampdoria hat zunächst eine Laufzeit von sechs Jahren, bis 2026, und löst den bisherigen Partner Joma ab.

"Wir freuen uns, zu den Klubs zu zählen, die sich für Macron entschieden haben - ein historisches und repräsentatives Unternehmen des italienischen Fussballs wie UC Sampdoria", sagte Gianluca Pavanello, CEO von Macron. "Sampdoria ist ein Klub mit leidenschaftlichen Anhängern und einem ikonischen Trikot", so Pavanello.

"Nach mehreren Jahren des Werbens um mich und Sampdoria sind wir stolz darauf, heute das lang ersehnte Abkommen mit Macron feiern zu können", unterstrich Sampdoria-Präsident Massimo Ferrero. "Das schönste Trikot der Welt für ein sehr erfolgreiches Unternehmen, das den Sport made in Italy auf der ganzen Welt bekannt macht. Eine moderne, exklusive und kreative Hochzeit, die einen wichtigen Plan für die Entwicklung des Merchandising sowohl in Italien als auch im Ausland vorsieht und mit der wir bereits wissen, dass wir außergewöhnliche gemeinsame Ziele erreichen können. Macron und die Farben der Blucerchiati: wir haben uns immer angeschaut und jetzt haben wir endlich geheiratet".

Macron und Sampdoria haben zusammen gearbeitet und neue, maßgeschneiderte Trikots entwickelt. Nach den Worten der Klubs werden sie "einzigartig, exklusiv, hochtechnisch und unter Berücksichtigung der Geschichte und Tradition des Klubs" sein.

Sampdoria 19-20 Heimtrikot Enthüllt

Freust Du dich über den Vertrag zwischen Sampdoria und Macron? Schreib es uns unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste