Premier League Trikots werden "No Room For Racism"-Abzeichen in allen 20-21 Spielen aufweisen

Die Premier League kündigte gestern an, dass ein besonderes Abzeichen "während der gesamten Saison auf den Ärmeln der Spieler und Offiziellen zu sehen sein wird, um an die Verpflichtung zur Ausrottung des Rassismus zu erinnern".

Die neue Premier-League-Initiative gegen Rassismus baut auf der Dynamik der letzten Saison auf, als in Absprache mit den Spielern "Black Lives Matter" auf den Trikots für alle Spiele nach dem Neustart erschien. Die Liga wird auch weiterhin Spieler unterstützen, die bei Spielen "auf die Knie gehen".

Offiziell: Premier League Black Lives Matter & NHS Trikot-Details + Ball enthüllt



Premier League 2020-21 "No Room For Racism" Ärmel-Abzeichen




Das Premier League 20-21 "No Room For Racism" Ärmel-Abzeichen hat ein einfaches schwarz-weißes, quadratisches Aussehen und befindet sich auf dem rechten Ärmel unterhalb des offiziellen EPL-Ärmelabzeichens.



Das Abzeichen auf den Trikots wurde beim gestrigen Treffen der Vereinskapitäne der Premier League vereinbart. Spieler und Spieloffizielle werden das "No Room For Racism"-Ärmelabzeichen bei allen Spielen der Saison 2020/21 auf ihren Trikots tragen.

Dies ist das erste Mal, dass das Abzeichen während der gesamten Saison auf der Ausrüstung der Spieler und Offiziellen zu sehen sein wird.



Seit dem Beginn im März 2019 hat die No Room For Racism Kampagne die weitreichende Arbeit der Premier League zur Förderung von Gleichberechtigung und Integration in allen Bereichen des Fussballs zusammengeführt.

Spiele, die dem Thema "Kein Platz für Rassismus" gewidmet sind, haben den Fans, die die Spiele besuchen, und den Zuschauern auf der ganzen Welt eindringliche Botschaften übermittelt, die zu Verhaltensänderungen ermutigen und sie auffordern, Maßnahmen zu ergreifen und rassistisches Verhalten zu melden.

Dies sagte der Geschäftsführer der Premier League, Richard Masters: "Wir, unsere Klubs, Spieler und Spieloffiziellen haben uns seit langem verpflichtet, gegen Diskriminierung vorzugehen. Die Spieler haben zu Recht eine starke Stimme in dieser Angelegenheit, wie wir in der vergangenen Saison gesehen haben. Wir haben weiterhin mit den Spielern über dieses Thema gesprochen und ihnen zugehört, und wir werden sie unterstützen und weiterhin die Position der Premier League gegen Rassismus betonen", sagte Richard Masters.

"Diskriminierung in jeder Form und an jedem Ort ist völlig inakzeptabel, und No Room For Racism macht unsere Null-Toleranz-Position deutlich. "Wir werden in dieser wichtigen Frage nicht stehen bleiben und wir werden weiterhin mit unseren Clubs, Spielern und Partnern zusammenarbeiten, um gegen jedes vorurteilsbehaftete Verhalten vorzugehen.

Gefällt es dir, dass Spieler der Premier League dieses Abzeichen tragen werden, um während der gesamten Saison ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen (in visueller Hinsicht)? Bist Du ein Fan von Abzeichen auf Trikots? Schreib uns deine Gedanken unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste