UEFA Champions League 2020-21 Trikot-Schlacht - Nike mit so vielen Teams wie Adidas & Puma zusammen

Die Auslosung der Gruppenphase der Champions League 2020/21 fand am Donnerstag statt, nur einen Tag nach den letzten Playoff-Spielen. Wir werfen einen Blick darauf, welche Marken den Kampf um die Trikots für die Champions League 2020/21 dominieren werden, und enthüllen einige interessante Fakten. Vielen Dank an @planetafobal und @footpack für die Infografiken.



UEFA Champions League 2020-2021 Trikot-Schlacht





Nike ist die klare Nummer 1 in der Champions League Gruppenphase 2020/21 mit 13 von 32 Klubs - mehr als 40%. An zweiter Stelle liegt Adidas mit 7 Mannschaften, gefolgt von Puma mit 6 Mannschaften. Die Top 3 Marken stellen die Trikots für 26 der 32 Teams her (~ 83%).



Neben den Top 3 gibt es nur vier weitere Ausrsüter. Macron und New Balance (jeweils zwei Teams) sowie Bilcee & Joma (1 Team). Für die türkische Marke Bilcee, Ausrüster des türkischen Meisters Basaksehir, ist es der erste Auftritt in der Champions League überhaupt.

Im Vergleich zu den Vorjahren ist Puma wahrscheinlich der größte Gewinner. Die Marke schaffte es, in nur zwei Jahren von nur 1 Mannschaft auf 6 Mannschaften aufzustocken (2018/19: 1 Mannschaft, 2019/20: 4 Mannschaften, 2020/21: 6 Mannschaften).



UEFA Champions League 2020-2021 Trikot-Ausrüster
Nike: 13 Mannschaften
Adidas: 7 Mannschaften
Puma: 6 Mannschaften
Macron: 2 Mannschaften
New Balance: 2 Mannschaften
Joma: 1 Mannschaft
Bilcee: 1 Mannschaft

Adidas stellt den Ball für die UEFA Champions League 2020/2021 her, genau wie in den vergangenen Jahren.

Schreib uns deine Meinung unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste