Werder Bremen verlängert Umbro-Ausrüstervertrag

Der SV Werder Bremen gab gestern bekannt, dass er in den kommenden Jahren weiterhin in Trikots von Umbro auflaufen wird. Gemeinsam vereinbarten die beiden Unternehmen, ihre Partnerschaft bis zur Saison 2024/25 zu verlängern.



Umbro befindet sich derzeit in der dritten Saison als offizieller Ausrüster des SV Werder.

Umbro fertigt Werder Bremen Trikots bis mindestens zur Saison 2024/25




Der neue Umbro Werder Bremen Trikot-Dela ist dem Vernehmen nach etwas mehr Geld wert als die bisher vereinbarten 3,5 Millionen Euro jährlich.

„Wir haben die Partnerschaft beidseitig sehr aktiv gelebt. Neben den alljährlichen Trikotsets, die sehr gute Verkaufszahlen aufweisen, haben wir mit Umbro zahlreiche weitere innovative Kampagnen gestartet. Dazu gehört nicht zuletzt eigene eSPORTS-Trikots, ein grün-weißer Sneaker, eine umfangreiche Fanwear oder das Sondertrikot zum 120-jährigen Vereinsjubiläum. Wir freuen uns, mit diesem starken Ausrüster an unserer Seite langfristig weiter zu arbeiten“, erklärt Werders Vorsitzender der Geschäftsführung Klaus Filbry.

„Die Partnerschaft mit Werder ist wirklich eine partnerschaftliche Zusammenarbeit per Definition. Wir fordern und fördern uns gegenseitig und entwickeln stets neue Ideen zusammen. Es freut uns außerordentlich, dass wir schon jetzt unseren gemeinsamen Vertrag verlängern“, sagt Michael Scholz, General Manager von Umbro Germany.



Wahnsinniges Werder Bremen 120 Jahre Jubiläum Mash-Up-Trikot veröffentlicht

Haben dir Umbros Werder-Trikots bisher gefallen? Schreib uns deine Meinung unten in die Kommentare.
Heute beliebt
Neueste