Ganz neues Emirates FA Cup Logo vorgestellt - Inklusive einer kleinen Anzahl für gewonnene Titel

Update: Das 2020-2021 Emirates FA Cup Ärmelabzeichen, das auf dem brandneuen FA Cup 2020 Logo basiert, hat ein nettes kleines Detail. Die Teams, die den Wettbewerb gewonnen haben, haben neben ihrem Namen eine Nummer, um diesen Siegen zu huldigen (14 für Arsenal, 12 für Man Utd, 1 für Blackpool). Eine silberne Version ist ebenfalls erhältlich.



Emirates FA Cup 2020 Ärmelabzeichen

Dies ist Blackpools FA Cup Ärmelabzeichen - sie gewannen den Wettbewerb 1953.



Der englische Fußballverband hat im August 2020 im Stillen einen neuen Look für den Emirates FA Cup, den ältesten nationalen Pokalwettbewerb der Welt, vorgestellt.



Emirates FA Cup 2020 Logo Rebrand



Die neue Marke des Emirates FA Cup wurde entwickelt, um das reiche Erbe und die Tradition der Wettkämpfe mit einem frischen und hochwertigen Look zu feiern, der digital, gedruckt, physisch und im Fernsehen umgesetzt wird.


Das Rebranding, das im Oktober 2019 begann, hat zur Entwicklung einer einzigartigen neuen Trophäen-Ikone und einer unverwechselbaren Farbpalette geführt. Es wurde eine neue Typografie entwickelt, während die Wettkampfbilder die rohen Emotionen des Emirates FA Cup in den Mittelpunkt stellen werden, und zwar über alle Vereine, Spieler und Fans hinweg.


Die Ärmelaufnäher mit dem neuen Logo werden die früheren Gewinner des Wettbewerbs anerkennen, indem sie angeben, wie oft dieser Verein die Trophäe geholt hat, mit maßgeschneiderten silbernen Abzeichen, die Arsenal in diesjährig als aktuelle Besitzer des Emirates FA Cup getragen hat.

Kathryn Swarbrick, Commercial und Marketing Direktorin des FA, sagte: Wir waren uns darüber im Klaren, dass wir das Aussehen und die Atmosphäre des Emirates FA Cup modernisieren wollten, während wir gleichzeitig das Erbe, die Tradition und das Prestige eines solch ikonischen Wettbewerbs ehren wollten. Die Marke muss alles in sich vereinen, was man an diesem Wettbewerb lieben kann, bei dem jedes Jahr über 700 Vereine und mehr als 10.000 Spieler, die die gesamte Breite der Fußballpyramide abdecken, die Chance haben, ihre eigene Fantasie Wirklichkeit werden zu lassen. Das Ergebnis ist eine Marke mit einer klaren Identität, die leicht über alle Plattformen hinweg übernommen werden kann, um ein einheitliches Erscheinungsbild für alle Wettbewerbe, Sponsoringpartner, Sender und Vereinsvermögen zu gewährleisten.



Das neue Rebranding des Emirates FA Cup wurde in Zusammenarbeit mit den Werbegiganten Wieden+Kennedy und der Designagentur Gravity Media entwickelt.



Gefällt dir das neue Emirates FA Cup Branding? Teile deine Gedanken in den Kommentaren unten mit.
Heute beliebt
Neueste