Boca Juniors will Anzahl der Stars begrenzen, weil der Club zu viele Titel gewinnt

Update: Wie william richtig anmerkte, könnte es auch andere Lösungen für Bocas Problem geben, wie z.B. drei Sterne über dem Vereinswappen (2007-2009), ein Schild ohne Sterne auf der Innen- oder Außenseite (1960-1970) oder sogar eine einfache 'CABJ' Wortmarke, die Initialen des Vereins. Ein Blick zurück in die Vereinsgeschichte zeigt, dass es all dies in der Vergangenheit bereits gab, mit Ausnahme des vereinfachten CABJ, das bis jetzt nur als Echtheitszertifikat auf offiziellen Vereinsprodukten verwendet wurde.


Nach dem Gewinn der Copa Diego Armando Maradona im Jahr 2020 haben die Berater der Boca Juniors vorgeschlagen, dass der Verein in Zukunft die Anzahl der Sterne im Wappen begrenzen sollte.



Zum Kontext: Boca hat die Tradition, Titel als Sterne im Inneren ihres Wappens zu platzieren, anstatt die Sterne über dem Wappen zu platzieren. Das bedeutet natürlich, dass das Vereinslogo ständig verändert wird. Um ein einheitliches Wappen zu haben, wäre es eine logische Entscheidung, die Anzahl der Sterne im Vereinswappen zu begrenzen und es weniger verwirrend zu machen.

Derzeit hat der Verein 70 Titel, aber das Problem, alle Sterne im Vereinswappen unterzubringen, wird langsam offensichtlich. Nike und Adidas einigten sich auf eine Version mit 52 (Nike) bzw. 50 (Adidas) Sternen, um die Produktion der offiziellen Vereinskleidung zu erleichtern.



Der Vorschlag ist, die Anzahl der Sterne im Vereinswappen auf 50 Sterne zu begrenzen und die genaue Anzahl der gewonnenen Titel mit einem goldenen Stern auf dem Vereinswappen anzugeben, der die Anzahl der Titel als Zahl enthält.


Alle Boca Juniors Wappen - 1922-heute

Was denkst du über dieses einzigartige Problem? Gefällt dir der Lösungsansatz? Schreib uns unten eine Nachricht.
Heute beliebt
Neueste