Unverwechselbar durch komplett weiße Trikots: Türkisches Team Sivasspor verschwindet im Schneesturm von Istanbul

Am heutigen 18. Spieltag der türkischen Süper Lig traf der amtierende Meister Istanbul BB auf Sivasspor. Istanbul BB spielte zu Hause 1:1 unentschieden, was die Titelverteidigung noch unwahrscheinlicher macht, da man nun 12 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Besiktas und Fenerbahce hat, die beide ein Spiel weniger haben.


Es war jedoch nicht die fußballerische Leistung, die unsere Aufmerksamkeit erregte, sondern die Mannschaft von Sivasspor, die Istanbul BB einen weiteren Streich spielte, indem sie komplett weiße Trikots trug, die mit zunehmender Spieldauer und stärker werdendem Schneesturm die Farbe des Rasens und der Luft annahmen.

Wie Bilder von Fernsehbildschirmen beweisen, war es für die Zuschauer zu Hause noch schwieriger, Sivasspor und den Schnee zu unterscheiden, die eine geschlossene Einheit bildeten.


Natürlich hätte Sivasspor auch ein anderes Trikot tragen können, aber das war wohl ein durchdachter Schachzug der Heimmannschaft, nachdem man die Wettervorhersage genau beobachtet hatte. In der Tat schneite es nicht, als das Spiel angepfiffen wurde.


Sivasspor 2020-21 Heim-, Auswärts-, Dritte & Vierte Trikots - via Football Trikot Archive

Was hältst du davon, dass Sivasspor während eines Schneesturms weiß trägt? War es ein raffinierter Schachzug? Lass uns deine Gedanken in den Kommentaren unten wissen.
Neueste