Wettbewerbsregeln würden Nike Air Max Liverpool 20-21 viertes Trikot nicht zulassen - alternative Spielversion veröffentlicht?

Nachdem das Design des vierten Liverpooler Trikots für 2020-21 nun so gut wie feststeht, bleibt eine große Frage offen:



Das Trikot wäre nicht erlaubt Wäre ein solches Trikot mit einem überdimensionalen "Nike Air"-Logo auf der rechten Brust überhaupt in offiziellen Wettbewerben erlaubt? Die kurze Antwort ist, dass es das nicht wäre.



Wie in den UEFA-Ausrüstungsbestimmungen zu sehen ist, die unten zitiert werden, würde die Größe des Logos auf dem geleakten Liverpool-Trikot die 20cm²-Grenze überschreiten.

"Die Herstelleridentifikationen dürfen wie folgt dargestellt werden: Auf Trikots: eine Herstellerkennzeichnung, die 20cm² nicht überschreitet, auf der Brust, oberhalb jeglicher Sponsorenwerbung."

Nun gibt es für Nike und Liverpool eine Reihe von Möglichkeiten, von denen keine völlig überzeugend ist.

1. Das Trikot nicht bei offiziellen Spielen tragen


Es könnte sein, dass Liverpool das Trikot bei offiziellen Spielen einfach nicht tragen wird. Während das für einige enttäuschend wäre, gäbe es sicherlich auch einige Traditionalisten da draußen, die es zu schätzen wüssten, dass der Verein nicht vier verschiedene Trikots im gleichen Design verwendet.


Dafür gibt es Präzedenzfälle, vor allem bei Nike. Zum Beispiel hat England zwei gewagte "Remixe" des Auswärtstrikots 2018 herausgebracht, die nur bei zwei Spielen Ende 2018 getragen wurden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bereit für #MUNNOR ? Let's go Reds! #MUFC

Ein Beitrag geteilt von Manchester United (@manchesterunited) am



Auch Manchester United trug das CNY-Trikot beim Aufwärmen, aber nie bei einem offiziellen Spiel.


2. Verwende eine veränderte Version in offiziellen Spielen


Es gibt auch die Möglichkeit, dass Liverpool eine geänderte Version des Trikots verwendet, die ein kleineres oder ganz anderes Markenzeichen auf der Brust hat. Dies könnte entweder auf der "Vapor Match"-Version des Trikots abgebildet werden (wir können die Existenz dieser Version nicht bestätigen, aber es ist schwer vorstellbar, dass es sie nicht geben wird) oder nur auf den Trikots für die Spieler, die im Spiel zum Einsatz kommen.

Es könnte eine alternative "Match"-Version geben Vor allem letzteres wäre ziemlich seltsam und nicht etwas, was bisher wirklich passiert ist - auszuschließen ist es aber nicht.

Der Twitter-User @KdogTrue hat sechs verschiedene Varianten des Originaldesigns erstellt, die alle mit den Trikotregeln der Premier League und der UEFA übereinstimmen würden.



Sollte dies der Fall sein, würden wir auf jeden Fall erwarten, dass es sich um die Version handelt, die dem originalen 'Nike Air Max' Design am nächsten kommt, was in diesem Fall die erste wäre.

Diese Option wurde von Trikot-Insider @hendocfc unterstützt, der twitterte, dass es eine alternative Version mit einem anderen Logo geben wird.



3. Trage es in einem freundlichen


Es ist auch möglich, dass dieses Trikot, das viele mit einem Baseballtrikot verglichen haben, in Übersee-Freundschaftsspielen in den USA oder Asien getragen werden sollte.

Das hat letztes Jahr nicht stattgefunden und ist auch für dieses Jahr aufgrund von Covid eher unwahrscheinlich. Wir halten diese Option für weniger wahrscheinlich, da das Trikot immer nur in der Mitte der Saison erscheinen sollte, also zu einer Zeit, in der die Vereine normalerweise keine Freundschaftsspiele bestreiten.

Liverpool reiste 2019 in die USA, aber ähnliche Pläne klappten 2020 nicht und der Verein ging stattdessen nach Österreich.

Was denkst du über all das? Was ist deiner Meinung nach die wahrscheinlichste Option? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste