Der neue Adidas Copa Sense hat viel weniger Leder als zuvor

Die "brandneuen" Adidas Copa Sense Fußballschuhe wurden sowohl von Fans als auch von Profis sehr gut aufgenommen. Sie führen einen futuristischen Look für einen Lederfußballschuh ein - Unisport Schuhexperte @jaymikedk hat verraten, dass Adidas' einziger High-End-Lederschuh weniger Leder aufweist als bisher.

Adidas Copa Sense Fußballschuhe verfügen über Leder in weniger, ausgeprägteren Bereichen




Wenn man den Adidas Copa Sense+ direkt mit seinem Vorgänger vergleicht, indem man ihn in der Hand hält, wird deutlich, dass der Adidas Copa Sense+ deutlich weniger Känguruleder hat als der Copa 20+.



Bei Next-Gen des Copa hat Adidas das Leder nur an den Stellen eingesetzt, die hauptsächlich für Berührungen genutzt werden. Zuvor war der Lederteil nicht nur optisch passend, sondern auch deutlich größer.


Die Gründe für Adidas, die Menge an Leder zu reduzieren, sind nicht bekannt - es ist sicherlich nicht, um Geld zu sparen, sondern um den Lockdown zu verbessern und trotzdem Leder-Touch in den Bereichen zu bieten, die wirklich gebraucht werden.

Die nächste Generation der Adidas Copa Sense+ Fußballschuhe hat das gleiche / ähnliche Preisschild wie die vorherige Generation - 280 Euro.

Was denkst du, waren die Gründe für Adidas, die Menge an Leder für den Adidas COpa Sense zu reduzieren? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.
Heute beliebt
Neueste