Erstaunliches Schiebefeld: Real Madrids umgebautes Santiago Bernabeu Stadion nimmt Gestalt an

Update: Wie du wahrscheinlich schon weißt, trägt Real Madrid seine Heimspiele derzeit im Estadio Alfredo Di Stéfano aus, was bedeutet, dass die Renovierungsarbeiten im Gange sind. Wir haben ein paar Bilder vom Estadio Santiago Bernabéu hinzugefügt, um den Fortschritt zu zeigen.


Ein sehr interessanter Aspekt des neuen Stadions wird das einziehbare Spielfeld sein, welches vertikal in einer Höhle unter dem Stadion gelagert wird. Dies wird es Real Madrid ermöglichen, auch Nicht-Fußball-Veranstaltungen durchzuführen. Schau es dir an.


Viele Jahre nach den ersten Skizzen hat sich Real Madrid endlich mit der Stadt Madrid über die endgültige Gestaltung des Umbaus geeinigt.

Umbau des Santiago Bernabeu

So soll das modernisierte Estadio Santiago Bernabeu in ein paar Jahren aussehen.



Das in den ursprünglichen Plänen vorgesehene Hotel ist nicht mehr vorhanden, da die Größe des Stadions nicht erweitert werden kann. Andere Teile der ursprünglichen Entwürfe, vor allem das einziehbare Dach, sind immer noch vorhanden und sollten das Stadion zu einem der ikonischsten Stadien machen, sobald die Umgestaltung um 2020 abgeschlossen ist.



Obwohl die Haupttribüne erweitert wird, um die Höhe der anderen drei Tribünen zu erreichen, wird der Umbau des Santiago Bernabeu keine Kapazitätserhöhung mit sich bringen. Stattdessen wird der zusätzliche Platz genutzt, um den Komfort für die Fans zu verbessern und weitere kommerzielle Bereiche hinzuzufügen.

Gefällt dir die Aussicht auf ein modernisiertes Santiago Bernabeu? Schreib uns unten eine Nachricht und schau dir an , was der FC Barcelona mit dem Camp Nou vorhat.
Heute beliebt
Neueste