Nike hat seine Strategie im Fußball grundlegend geändert

Vor einigen Wochen haben wir berichtet, dass Nike in den letzten Monaten mehr als 20 wichtige Fußballer verloren hat. Dieser Trend hat seitdem nicht aufgehört - was ist (wirklich) los bei Nike?



Erstens, und das ist das Wichtigste, ist Nike im Gegensatz zu Under Armour, die diverse Athleten verloren haben, alles andere als knapp bei Kasse.

Nike ist alles andere als knapp bei Kasse Nike hat zum letzten Mal Ende 2020 seine Ergebnisse gemeldet, und die waren positiv. Im zweiten Quartal von Nike, das am 30. November 2020 endete, lag der Umsatz der Marke NIKE bei 10,7 Milliarden US-Dollar, was auf währungsbereinigter Basis ein Plus von 8 Prozent zum Vorjahr bedeutet. Dies wurde durch ein starkes zweistelliges Wachstum bei NIKE Direct sowie ein Wachstum bei Sportswear und der Marke Jordan getrieben, das durch einen Rückgang im mittleren einstelligen Bereich im Großhandelsgeschäft leicht ausgeglichen wurde.

Nike hat in den letzten 6 Monaten mehr als 40 wichtige Spieler verloren - aktualisiert

Was ist also der Grund dafür, dass Nike seine Spieler verliert? Wir denken, dass es von Nike durchaus gewollt ist und sie einfach die Verträge vieler ihrer besten Spieler auslaufen lassen haben (oder einfach kein gutes / vernünftiges Angebot gemacht haben).

Nike legt den Fokus auf Frauenfußball seit der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019




Anstatt in hunderte hochkarätige männliche Fußballer zu investieren, hat sich Nike dazu entschlossen, einen größeren Fokus auf den Frauenfußball und den Sport im Allgemeinen zu legen.

Tatsächlich kündigte Nike bereits Mitte 2019 an, dass sie sich mehr auf den Frauenfußball und dessen Entwicklung konzentrieren werden. Diese neue Strategie wurde erstmals während der Frauenfußball-WM 2019 sichtbar und vorgestellt, als Nike verschiedene Medien einlud, um über ihre neue Frauenstrategie zu sprechen.

"Während wir sprechen, schaffen wir durch die Frauen-WM in Frankreich eine noch tiefere emotionale Verbindung zu den Verbrauchern", sagte Nike-CEO Mark Parker während eines Earnings Call am 27. Juni 2019.

Weibliche Athleten auf der ganzen Welt sind mit dem Sport verbunden wie nie zuvor "Wir können die Energie und den Einfluss der Weltmeisterschaft in unserem wachsenden Frauengeschäft spüren. Weibliche Athleten auf der ganzen Welt engagieren sich für den Sport wie nie zuvor", sagte Rosemary St. Clair, VP/GM, Nike Women, in einem Statement. "Ob es die beispiellosen Verkaufszahlen der Trikots der Nationalmannschaften, die Beliebtheit der High-Performance-BHs oder die globalen Eindrücke unserer Saison sind, wir sind begeistert, wie dieser Sommer dazu beigetragen hat, unsere Offensive im Frauenbereich bei Nike zu beschleunigen."


Diese neue Strategie wird deutlich, wenn man durch die Bilder von Nike auf Social Media scrollt. Auf den Nike Football Instagram und Twitter Accounts der Marke sind etwa gleich viele männliche und weibliche Athleten zu sehen.



Cristiano Ronaldo und Ada Hegerberg waren die beiden Gesichter bei der Einführung des Nike Mercurial 2021 Die nächste Generation des Nike Mercurial 2021 Fußballschuhs wurde von zwei Nike Athleten vorgestellt und beworben - Cristiano Ronaldo und Ada Hegerberg ( Ballon d'Or Féminin Gewinnerin 2018).

Die neue Strategie bedeutet jedoch nicht, dass sich Nike komplett vom Sponsoring hochkarätiger männlicher Fußballer verabschiedet. Stattdessen denken wir, dass Nike sich noch mehr auf einige wenige der besten (und am besten vermarktbaren) Fußballspieler konzentrieren wird - es ist einfach nicht mehr ihr Ziel, die Mehrheit aller Fußballer zu sponsern.



Bis heute sponsert Nike immer noch mehr als 50% aller Fußballer der Premier League.

"Ich denke, dies ist ein Wendepunkt für unsere Marke und für den Frauensport in der Zukunft", sagte John Hoke, Nike's VP, Global Design, während einer Präsentation der kommenden Frauen-Innovationen der Marke im Jahr 2019.

Was denkst du über die Strategie von Nike, mehr Fokus auf Frauenfußball zu legen? Denkst du, dass Nike in den nächsten Monaten weitere Spielerinnen verlieren wird? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste