Manchester United kündigt TeamViewer Trikotsponsoring Deal an - Kein Chevrolet mehr

Manchester United hat TeamViewer als neuen Hauptsponsor bekannt gegeben, der Chevrolet ab dem Beginn der Saison 21-22 ersetzen wird.

Das in Deutschland ansässige Unternehmen TeamViewer ist eine Softwarefirma, die vor allem für ihre Remote Access- und Meeting-Tools bekannt ist.

LEAKED: Manchester United 21-22 Auswärtstrikot mit Kleeblatt-Logo

TeamViewer wird neuer Trikotsponsor von Manchester United




Das Logo von TeamViewer wird ab der Saison 2021-22 auf der Vorderseite der United-Trikots zu sehen sein - und alles deutet darauf hin, dass dies ab dem Beginn der Saison 2021-22 der Fall sein wird und nicht erst ab dem 1. Januar 2022, wie zuvor vermutet wurde.

Während keine finanziellen Details bekannt gegeben wurden, bringt der Deal ungefähr 235 Millionen Pfund über fünf Jahre ein, was in etwa dem 47 Millionen Pfund-Jahres-Deal entspricht, den Barcelona 2016 mit Rakuten abgeschlossen hat.



Und obwohl das Logo des Unternehmens blau ist, wird es auf weiß umgefärbt, um besser zum United-Trikot zu passen. Es bleibt abzuwarten, welche Variante des Logos auf dem Trikot erscheinen wird - es gibt drei Möglichkeiten: nur das Symbol, Symbol über Wortmarke oder nur die Wortmarke. Das Werbematerial legt nahe, dass es die zweite Variante sein wird.



Richard Arnold, Managing Director von Manchester United, sagte: "Wir sind unheimlich stolz darauf, diese Partnerschaft mit einem der aufregendsten und dynamischsten globalen Softwareunternehmen einzugehen. Die Fähigkeit, sich zu verbinden und zusammenzuarbeiten, war noch nie so wichtig für die Welt und unsere Gemeinschaft von 1,1 Milliarden Fans und Followern. Wir freuen uns darauf, mit TeamViewer zusammenzuarbeiten, um unsere Vision einer Partnerschaft zum Leben zu erwecken, die auf intelligenteren Wegen der Verbindung von Menschen und Unternehmen aufbaut."

Oliver Steil, TeamViewer Chief Executive Officer, sagte: "Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, da sie unsere Markenpositionierung deutlich ausbauen wird und uns dabei hilft, unser umfassendes Lösungsportfolio an alle Kundensegmente weltweit zu vermarkten. Mit Manchester United und TeamViewer bündeln zwei globale Gewinnerteams ihre Kräfte: Gemeinsam als Team United können wir das Fan-Erlebnis im legendären Theatre of Dreams auf ein neues Level heben. Wir sind sehr stolz darauf, dass Manchester United uns als Partner auf ihrer weiteren technologischen Reise ausgewählt hat."

Berichten zufolge wird der Verein als nächstes versuchen, einen neuen Trainingssponsor sowie einen neuen Autopartner zu finden, um AON bzw. Chevrolet zu ersetzen.

Bist du mit der Wahl von United zufrieden? Schreib es uns in den Kommentaren und schau dir die Trikot Übersicht an.
Heute beliebt
Neueste