Pirelli bestätigt Inter Mailand Ausstieg

Pirelli-Chef Marco Tronchetti Provera hat bestätigt, dass Pirelli seine Zeit als Hauptsponsor auf dem Trikot von Inter im Sommer nach 26 Jahren beenden wird.



Das Pirelli-Logo war seit 1995 auf der Vorderseite des Inter-Trikots zu sehen, als der Reifenhersteller den italienischen Lebensmittelkonzern Fiorucci ersetzte. Der jüngste Vertrag zwischen Inter und Pirelli wurde im Februar 2016 unterzeichnet und umfasst eine Grundsumme von 10 Millionen Euro / Saison mit diversen erfolgsabhängigen Boni.



Pirelli verlässt die Vorderseite des Inter Trikots nach 26 Jahren




Inter-Chef Tronchetti Provera bestätigte, dass Pirelli sein Inter-Hauptsponsoring beenden wird, aber dass die Parteien eine Art von Beziehung aufrechterhalten werden.

Wir werden eine Bindung zu Inter aufrechterhalten "Wir werden eine Bindung zu Inter aufrechterhalten, wir werden nicht mehr der Trikotsponsor sein, aber wir werden eine Beziehung aufrechterhalten", sagte er gegenüber Rai's Gr Parlamento Show "La Politica del Pallone".

Die chinesischen Inter-Besitzer Suning sind in finanziellen Schwierigkeiten Inter Mailand will den ikonischen Trikotsponsor Pirelli durch Evergrande ersetzen

Es gibt noch keine Infos, welche Marke ab der Saison 2021-2022 der neue Trikotsponsor von Inter Mailand wird. Die Inter-Besitzer Suning haben große finanzielle Probleme und wollen den Verein verkaufen.

Du kannst dir alle Pirelli Trikots von Inter auf Football Trikot Archive anschauen.

Wirst du das Pirelli-Logo auf Inter's Trikots vermissen? Welche Marke würde deiner Meinung nach Inter's neuer Hauptsponsor werden? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste