Puma 21-22 Stutzen aus zwei verschiedenen Teilen?

Die ersten Puma Heimtrikots der nächsten Saison 21-22 wurden veröffentlicht. Sie wurden von den meisten Leuten gut aufgenommen, da sie maßgeschneiderte Designs für jedes Team beinhalten. Die Trikot-Experten von La Casaca haben etwas Interessantes entdeckt - Pumas 21-22 Trikots kommen mit Stutzen, die aus zwei unterschiedlichen Teilen bestehen.



Nur die Puma 21-22 Stutzen bestehen aus zwei verschiedenen Teilen




Wie auf dem Bild der weißen 21-22 Heimtrikotstutzen von Milan zu sehen ist, bestehen sie aus zwei Teilen. Auf der einen Seite der Schienbeinschutz, auf der anderen Seite der Fuß. Was ist der Vorteil davon?


Die Spieler müssen den unteren Teil des Fußes nicht abschneiden Zweiteilige Trikotsocken bedeuten, dass die Spieler den unteren Teil des Fußes nicht abschneiden müssen, um ihre eigenen Stutzen zu tragen - die meisten Fußballer ziehen es vor, ihre eigenen Stutzen zu tragen, wobei viele sich für spezielle rutschfeste Stutzen entscheiden.



Alle Stutzen für Fans sind aus einem einzigen Stück gefertigt

Die 21-22 Trikotstutzen von Puma sind jedoch nur bei der Spielerversion (Player Issue) zweiteilig. Alle von Puma verkauften Stutzen für Fans sind aus einem einzigen Teil gefertigt.


Marken wie Adidas und Nike produzieren auch Player Issue Stutzen mit nur dem oberen Schienbeinteil. Diese gibt es zu kaufen, wenn Teams alte, nicht mehr benötigte Ausrüstung an Läden wie Classic Football Shirts verkaufen.

Es ist nicht bekannt, ob Puma zweiteilige Player-Issue-Stutzen für alle Farbvarianten produziert hat oder ob die Profis die Stutzen teilweise abschneiden müssen.

Hättest du dir gewünscht, dass Puma die Stutzen für alle Varianten auf zweiteilig umstellt? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste