Real Madrid trägt gegen Chelsea schwarze Stutzen - erstes Trikot Mashup seit 2007

Update: Hier ist unser erster Blick auf das weiß-weiß-schwarze Real Madrid Trikot aus dem Spiel gegen Chelsea. Wie gefällt es dir?



Real Madrids Trikot für das Champions-League-Halbfinale heute Abend gegen Chelsea wird extrem ungewöhnlich für den Verein sein, da es das klassische Weiß gegen Weiß-Weiß-Schwarz tauscht. Diese Nachricht wurde von Miguel Ángel Díaz von COPE verbreitet, der auch berichtete, dass der Rasen vor dem Spiel und in der Halbzeitpause nicht bewässert werden wird.



Es wird das erste Mal seit Ewigkeiten sein, dass Madrid sein Trikot nicht mit passenden Hosen und Stutzen trägt. Das letzte Mal, dass die erste Mannschaft dies tat, war in der Saison 2007/08, als man im Pokal gegen Alicante spielte (via @rmadyan1).



Via Museum of Trikots



Die heutige Umstellung erfolgt, weil Chelseas Standard-Trikot blaue Hosen und weiße Stutzen hat, während man auch vermuten kann, dass Real Madrid für dieses Spiel nicht auf die unbeliebten rosa Auswärtstrikots umsteigen wollte.



Im Hinspiel trug Chelsea die blauen Trikots, um ein Aufeinandertreffen mit den weißen Trikots von Madrid zu vermeiden.



Exklusiv: Real Madrid 21-22 Trikot geleakt

Was denkst du über diesen ungewöhnlichen Look für Real Madrid? Schreib es uns in den Kommentaren und sieh dir das geleakte 21-22 Trikot hier an.
Heute beliebt
Neueste