2021-2024 UEFA Ausrüstungsreglement veröffentlicht

Die UEFA hat in aller Stille das neue UEFA-Ausrüstungsreglement 2021 veröffentlicht.



UEFA-Ausrüstungsreglement, das die Teams am häufigsten zum Wechsel des Trikotdesigns zwingt

Das UEFA-Ausrüstungsreglement ist die Gesetzgebung für Trikots und andere Ausrüstungsgegenstände Das UEFA-Ausrüstungsreglement definiert alle Teile der Ausrüstung, die von Mannschaften und Spielern getragen werden, einschließlich der Trikots. Das alte UEFA-Ausrüstungsreglement wurde im Jahr 2018 veröffentlicht.

UEFA-Ausrüstungsreglement 2021 - Ärmelsponsoring jetzt erlaubt, andere Regeln größtenteils identisch / sehr ähnlich



Das neue UEFA-Ausrüstungsreglement 2021 ist dem alten UEFA-Ausrüstungsreglement, das vor drei Jahren veröffentlicht wurde, sehr ähnlich.


UEFA erlaubt nun Ärmelsponsoren Die wichtigste Neuerung im UEFA-Ausrüstungsreglement ist, dass Ärmelsponsoring nun erlaubt ist, wie in Artikel 28.04 definiert.

UEFA Champions League 21-22 Ärmelabzeichen enthüllt - Ärmelsponsoren ab nächster Saison


Alle anderen Punkte des UEFA-Ausrüstungsreglements sind mehr oder weniger identisch mit der vorherigen Ausgabe. Eine Sache, die die UEFA hinzugefügt hat, sind einige Beispiele für Trikot-Kollisionen, insbesondere für Farbenblinde.

Sehr ähnlich - Das neue Reglement hat 60 statt 59 Artikel Die Ähnlichkeit zwischen dem alten und dem neuen Reglement zeigt sich auch in der Größe des Dokuments. Das alte UEFA-Ausrüstungsreglement 2018 bestand aus 68 Seiten und 59 Artikeln, während das neue UEFA-Ausrüstungsreglement 2021 67 Seiten und 60 Artikel umfasst.


Das Reglement 2021 wurde vom UEFA-Exekutivkomitee bei seiner Sitzung am 19. April 2021 angenommen. Wir erwarten, dass sie im Zyklus 2021-2024 bis zum Sommer 2024 in Kraft sein werden.



Dasvollständige UEFA-Ausrüstungsreglement 2021 findest du auf der UEFA-Website.

Hättest du dir gewünscht, dass die UEFA einige Ausrüstungsreglements abschafft? Schreib es uns in den Kommentaren.
Heute beliebt
Neueste